Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

SLB bringt das seiner Art nach erste, leicht zu installierende Methan-Messgerät auf den Markt

04.10.2023 | 8:41 Uhr | Business Wire
Kompaktes Methaninstrument ermöglicht kostengünstige, breitflächige Bereitstellung genauer und kontinuierlicher Methanüberwachung zur Verhinderung von Emissionen

Der Geschäftsbereich "End-to-end Emissions Solutions" (SEES) von SLB hat heute sein Methan-Punktinstrument der nächsten Generation vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein selbstinstalliertes System zur kontinuierlichen Methanüberwachung, das IoT-fähige Sensoren verwendet, um Emissionen in Öl- und Gasbetrieben schnell und kosteneffizient zu erkennen, zu lokalisieren und zu quantifizieren. Um die Emissionen von Methan zu reduzieren, ist eine effektive Überwachung entscheidend. Methan ist ein Treibhausgas (THG), dessen Klimaauswirkungen über einen Zeitraum von 20 Jahren bis zu 84-mal stärker sind als die von Kohlendioxid. Es macht etwa die Hälfte der operativen Emissionen im Öl- und Gassektor aus.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231003220453/de/

The compact, self-install device for continuous methane monitoring enables fast, affordable deployment at any scale. (Photo: Business Wire)

Das Methan-Punktinstrument stellt einen Durchbruch in der Methanmesstechnik dar und bietet Betreibern eine branchenführende Nachweisempfindlichkeit bei der Lecksuche in einer kleinen, robusten Lösung, die einzigartig in ihrer Art und sofort einsatzbereit ist. Die Technologie automatisiert die kontinuierliche Methanüberwachung, sodass sich die manuelle Datenerfassung während üblicher sporadischer Standortbesuche, die den Produzenten nur eine kleine Stichprobe ihrer Emissionen bieten, erübrigt.

"Unser Punktinstrument der nächsten Generation, das für kontinuierliche, präzise Messungen konzipiert ist und sich schnell und kostengünstig in beliebiger Größenordnung einsetzen lässt, erweitert die Zugänglichkeit zur kontinuierlichen Methanüberwachung für die Branche. Es bietet Produzenten einen praktikablen Weg, ein umfassenderes Bild ihres Emissionsprofils zu erhalten", sagte Kahina Abdeli-Galinier, Leiterin des Geschäftsbereichs Emissionen bei SLB. "Ein derartiges Maß an Einblick, gepaart mit einem neuen Level an Einsatzfähigkeit, wird für Produzenten zunehmend wichtig, da der Druck von Regulierungsbehörden und der Öffentlichkeit weltweit steigt, den kurzfristigen Erwärmungseffekten des durch Methan verursachten Klimawandels entgegenzuwirken."

Das kompakte Gerät ist leicht und tragbar und enthält ein integriertes Solarmodul, eine Windmessung und einen Methansensor. Das Instrument kann in wenigen Minuten selbst installiert, auf bestehende Infrastruktur montiert und praktisch ohne zusätzliche Kosten eingesetzt werden - ähnlich wie eine selbst installierte Heimsicherheitskamera. Es versetzt Betreiber in die Lage, die kontinuierliche Methanüberwachung in ihren Anlagen wirtschaftlicher zu skalieren und schnell umzusetzen.

Das Methan-Punktinstrument unterstützt die Berichtspflichten des OGMP (Oil & Gas Methane Partnership 2.0) - das Leitprogramm für die Methanberichterstattung und Emissionsminderung im Rahmen des Umweltprogramms der Vereinten Nationen. Es unterstützt auch damit zusammenhängende Berichtspflichten in der EU und ist darauf ausgerichtet, die vorgeschlagenen Regeln der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde (EPA) für die Methanüberwachung an aktiven Onshore-Produktionsanlagen in den USA zu erfüllen.

Die heutige Bekanntgabe erfolgte im Rahmen der ADIPEC, einer internationalen Plattform, die die Industrie vereint, um dringende, kollektive und verantwortungsvolle Maßnahmen zur schnelleren Dekarbonisierung und Zukunftssicherung unseres Energiesystems zu beschleunigen. Die Veranstaltung findet in Abu Dhabi bis zum 5. Oktober statt.

SEES wurde im März 2022 eingeführt und bietet eine umfassende Palette von Dienstleistungen und modernsten Technologien, die entwickelt wurden, um Betreibern eine robuste und skalierbare Lösung zur Messung, Überwachung, Berichterstattung und letztendlich zur Verhinderung von Methanemissionen sowie Emissionen aus dem routinemäßigen Abfackeln von Gasen zu bieten. Seit seiner Einführung hat SEES Kundenprojekte weltweit durchgeführt und dabei sein Portfolio an Fähigkeiten über eine sichere digitale Plattform eingesetzt, einschließlich Beratung, optimierte Überwachungsplanung, Messungen und Interpretation.


Über SLB

SLB (NYSE: SLB) ist ein globales Technologieunternehmen, das Energieinnovationen für einen ausgeglichenen Planeten vorantreibt. Mit einer globalen Präsenz in mehr als 100 Ländern und Mitarbeitern, die fast doppelt so viele Nationalitäten repräsentieren, arbeiten wir jeden Tag an Innovationen im Öl- und Gassektor, an der Bereitstellung digitaler Lösungen in großem Maßstab, an der Dekarbonisierung von Industrien sowie an der Entwicklung und Skalierung neuer Energiesysteme, die die Energiewende beschleunigen. Weitere Informationen finden Sie unter slb.com.



Contact

Medien
Moira Duff
Director of External Communications
Tel.: +1 (713) 375-3407
E-Mail: media@slb.com

Investoren
James R McDonald
SVP of Investor Relations & Industry Affairs
Joy V. Domingo
Director of Investor Relations
Tel.: +1 (713) 375-3535
E-Mail: investor-relations@slb.com



Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der US-amerikanischen Bundeswertpapiergesetze - d. h. Aussagen über die Zukunft, nicht über vergangene Ereignisse. Solche Aussagen enthalten häufig Wörter wie "erwarten", "könnte", "kann", "schätzen", "beabsichtigen", "prognostizieren", "werden", "Potenzial", "projiziert" sowie weitere ähnliche Ausdrücke. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf Aussagen, die in unterschiedlichem Maße unsicher sind, wie z. B. Prognosen oder Erwartungen hinsichtlich des Einsatzes oder des erwarteten Nutzens der neuen Technologien und Partnerschaften von SLB, Aussagen über Ziele, Pläne und Prognosen in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltfragen, Prognosen oder Erwartungen hinsichtlich der Energiewende und des globalen Klimawandels sowie Verbesserungen bei Betriebsabläufen und Technologien. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Unfähigkeit, Netto-negative Kohlenstoffemissionsziele zu erreichen; die Unfähigkeit, die beabsichtigten Vorteile der Strategien, Initiativen oder Partnerschaften von SLB zu erkennen; gesetzgeberische und behördliche Initiativen, die sich mit Umweltbelangen befassen, einschließlich Initiativen, die sich mit den Auswirkungen des globalen Klimawandels befassen; die Zeitplanung oder der Erhalt von behördlichen Genehmigungen und Erlaubnissen; und andere Risiken und Ungewissheiten, die in den aktuellen Formularen 10-K, 10-Q und 8-K von SLB, die bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) eingereicht wurden, detailliert aufgeführt sind. Sollten eines oder mehrere dieser oder andere Risiken oder Ungewissheiten eintreten (oder die Folgen einer solchen Entwicklung sich ändern) oder sollten sich die zugrunde liegenden Annahmen als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in unseren zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. SLB lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, diese Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231003220453/de/
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
Schlumberger Ltd.   USA 853390 SLB Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen

 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz