Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Erdöl

Vor Millionen von Jahren entstand aus den Rückständen von Meerespflanzen und Tieren, die die Urmeere bevölkerten, das Rohöl. Die Nutzung von Rohöl als Energiequelle begann 1854, mit der Erfindung der Kerosin-Lampe. Etwa 650 Mrd. Barrel Öl wurden bisher gefÖrdert, im Erdreich vermutet werden noch weitere 1.000 Mrd. Barrel.

Das Ölangebot weltweit lag nach vorläufigen Schätzungen von Oil Market Intelligence im März 2005 400 000 Barrel pro Tag über der weltweiten Nachfrage. Im Vergleich zum Vorjahr sank der prozentuale Zuwachs des weltweiten Ölverbrauchs, das Verbrauchsvolumen jedoch lag im März 2,1% über dem Vorjahr. Im März 2005 wurden durchschnittlich 84,7 Millionen Barrel pro Tag konsumiert. Das Angebot stieg auf 85,1 Millionen Barrel pro Tag. Das Wachstum der weltweiten Nachfrage beginnt allerdings entsprechend den Erwartungen des Marktes abzunehmen. Der Markt wirft nichtsdestotrotz einen genauen Blick auf die weltweiten Rohölvorräte, besonders da zur Sommerzeit in Europa und in den USA die Nachfrage nach Benzin wieder ansteigen wird. Weiterhin bleibt der Angebotsüberschuss knapp. Weitere Preisspitzen bei Rohöl könnten in den nächsten Monaten durch deutliche Nachfragespitzen und die eher träge Reaktion auf der Angebotsseite ausgelöst werden.

Erdöl ist als bedeutendster globaler Energieträger der wichtigste Rohstoff der Industriegesellschaften. Es ist bei der Erzeugung von Elektrizität und Wärme unverzichtbar und dient als Treibstoff für fast alle Transportmittel. In der chemischen Industrie wird es als Einsatzstoff bei der Herstellung unzähliger Kunststoffe verwendet und findet sogar in Kosmetika und Medikamenten Anwendung.

Insgesamt gibt es auf der Welt Dutzende von Rohölsorten, die alle unterschiedliche Eigenschaften und Preise haben. Die Herkunft reicht von Alaska North Slope über Arab Light bis zu Zuetina, einer Stadt in Libyen. An den Terminbörsen in London und New York werden jedoch standardisierte Produkte gehandelt, so genannte Referenzöle. Die Preise aller anderen Sorten werden dann als Abschlag oder Zuschlag auf das Referenzöl ermittelt. Für die USA ist das meistgehandelte Referenzöl West Texas Intermediate (WTI). In Asien beherrscht Dubai Fateh den Markt. Weiter Referenzölsorten sind Leona, Tijuana, Alaska North Slope, Zuetina oder Urals.

Das in Nordamerika geförderte Öl (vor allem West Texas Intermediate) wird unter der Bezeichnung WTI-Light Sweet Crude Oil als Future an der New York Mercantile Exchange (NYMEX) gehandelt. Das aus Ölfeldern in der Nordsee stammende Öl wird in London an der International Petroleum Exchange (ICE) mit der Bezeichnung Brent-Future gehandelt. Die beiden Future notieren in US-Dollar und beziehen sich auf 1.000 Barrel (Fass), wobei ein Barrel 159 Liter entsprechen.

 

Index-Zugehörigkeit: GSCI-, CRB-, DJ AIG Commodity- und RICI-Index

Wichtige Börsen: NYMEX und ICE

Kontrakt-Zyklen: monatlich

Kontrakt-Größe: 1.000 Barrel

 

 Nachrichten zu Rohöl
06.04.20 Ölpreise fallen - Treffen der Opec+ auf Donnerstag verschoben
06.04.20 Streit Russland - Saudi-Arabien - Trump droht mit Zöllen auf Erdöl-Importe
05.04.20 Preiskrieg und Nachfrageeinbruch am Ölmarkt - Opec+ vor Treffen
05.04.20 Trump will US-Jobs im Ölgeschäft schützen
04.04.20 Putin hält Senkung weltweiter Ölförderung für möglich
04.04.20 Aserbaidschan: Opec+-Ministertreffen auf 9. April verschoben
04.04.20 Opec-Plus-Gruppe: Saudi-Arabien weist russische Vorwürfe zum Ölpreisverfall zurück
04.04.20 Kreise: Opec+ dürfte Treffen verschieben
04.04.20 Saudi-Arabien: Kein Wunsch, Schieferölproduktion zu untergraben
04.04.20 USA verhandeln nicht mit Russland und Saudi-Arabien über Öl
» Zum Archiv
 
© 2007 - 2020 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz