Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Eureka Lithium Corp.
Eureka Lithium Corp.
Registriert in: Kanada WKN: A3EHAY Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA2985961077 Lithium
Heimatbörse: CSE Alternativ: UREKF
Währung: CAD    
Symbol: ERKA.CSE Forum:

Eureka Lithium beginnt im Herbst mit der Exploration in Nunavik

10.10.2023 | 11:46 Uhr | IRW-Press
Eureka Lithium leistet wertvolle Arbeit für lokale Gemeinden

Vancouver, 10. Oktober 2023 - Eureka Lithium Corp. (CSE: ERKA) (OTC: SCMCF) (FWB: S580) (Eureka Lithium, Eureka oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Rahmen eines umfassenden Explorationsprogramms, das im Herbst in Nunavik fortgesetzt wird und zu dem in Kürze ein Fortschrittsupdate erwartet wird, sowie wertvolle Arbeiten für die lokalen Gemeinden in der Region Nunavik erfolgreich abgeschlossen hat. Zusammen mit dem Partner GroundTruth Exploration wurden unter anderem 200 Treibstofffässer verantwortungsvoll entsorgt und jahrzehntealte Helikopterteile entfernt, die von einem früheren Absturz in der Region stammen. Die freiwilligen Initiativen des Unternehmens unterstreichen das Engagement für den Umweltschutz und die Förderung guter Beziehungen zur örtlichen Gemeinde und den Behörden.

Jeff Wilson, CEO von Eureka Lithium, sagte: Dies ist weiterhin eine aufregende erste Saison für uns in Nunavik, in der wir Eureka rasch als das führende Lithiumexplorationsunternehmen in der Region etabliert haben, während wir gleichzeitig Beziehungen aufbauen und die Gemeinde unterstützen. Wir sind stolz darauf, dass wir dieses Aufräumaktions-Projekt als Teil unseres laufenden Engagements für eine nachhaltige Entwicklung und die Gemeinden in Nunavik abgeschlossen haben. Durch beste Praktiken stellen wir sicher, dass alle Interessensvertreter von unseren Explorationsaktivitäten profitieren.

Eureka Lithium ist sich der Bedeutung einer positiven und produktiven Beziehung zur lokalen Gemeinde und der Regionalregierung von Kativik (KRG) bewusst, während es seine Explorationsaktivitäten in der Region fortsetzt. Der Abschluss dieses freiwilligen Aufräumaktions-Projekts bezeugt das Engagement des Unternehmens für eine harmonische Zusammenarbeit mit den lokalen Gemeinden im Rahmen einer verantwortungsvollen Ressourcenentwicklung und nachhaltiger Praktiken.


Die Aufräumaktion umfasste die folgenden Schlüsselkomponenten:

1. Entsorgung von Treibstofffässern: Eureka Lithium hat proaktive Maßnahmen ergriffen, um Umweltbedenken zu beseitigen, indem 200 Treibstofffässer, die seit Jahren in der Nähe des unternehmenseigenen Konzessionsgebiets Raglan South abgestellt waren, sicher zerkleinert und entfernt wurden. Diese Maßnahme gewährleistet die Beseitigung potenzieller Umweltgefahren in Zusammenhang mit diesen Fässern und ist ein weiterer Beweis für das Engagement von Eureka für das Wohlergehen des lokalen Ökosystems.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72204/ERKA_101023_DEPRcom.001.jpeg

Abb. 1: Team von GroundTruth Exploration mit 200 rostigen Treibstofffässern, die in der Region gefunden wurden

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72204/ERKA_101023_DEPRcom.002.jpeg

Abb. 2: Erfolgreiche Zerkleinerung und Entsorgung von 200 Kraftstofffässern

2. Beseitigung eines Helikopters: In einem wichtigen Schritt zur Verbesserung der Ästhetik und Sicherheit in der Nähe eines ihrer Explorationsgebiete haben GroundTruth Exploration und Eureka Lithium erfolgreich einen verlassenen, verrosteten Helikopter demontiert und aus der Umgebung beseitigt. Die Beseitigung dieses Schandflecks hat nicht nur das Landschaftsbild verschönert, sondern auch eine sicherere Umgebung geschaffen.

Am 27. August 1985 stürzte ein Helikopter ab und wurde bis 2021 liegengelassen, als endlich ein Treffen der Interessenvertreter der Gemeinde stattfand, bei dem der Bergbau in Nunavik als jährlicher Konferenzpunkt diskutiert wurde. Die Delegierten betonten, dass die Absturzstelle einen schlechten Ruf für die Bergbauindustrie bedeutet. Erklärte Adamie Kalingo, Bürgermeister von Ivujivik. Letztenendes hatte GroundTruth Exploration großes Interesse daran, mit der freiwilligen Aufräumaktion fortzufahren. Im Namen der Inuit von Ivujivik bin ich dankbar, dass die Aufräumaktions-Arbeiten endlich durchgeführt wurden und wir mit diesem tragischen Unfall abschließen können.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72204/ERKA_101023_DEPRcom.003.jpeg

Abb. 3: Team von GroundTruth Exploration bei freiwilligen Aufräumarbeiten bei einer 38 Jahre alten Helikopterabsturzstelle

Obwohl Eureka Lithium und GroundTruth nicht verpflichtet waren, diese Umweltsanierungsmaßnahmen durchzuführen, erkannten sie die Wichtigkeit, der Gemeinde zu helfen und zur Lösung einiger langjähriger Probleme der KRG beizutragen. Die Maßnahmen von Eureka stehen im Einklang mit seinem allgemeinen Engagement für verantwortungsvolle Bergbaupraktiken und soziale Verantwortung.


Über die KRG in Nunavik:

Die Regionalregierung von Kativik (KRG) vertritt die Interessen und Bestrebungen der Nunavik-Bevölkerung im Norden von Quebec. Die Mission der KRG besteht darin, das Wohlergehen der Nunavimmiut zu fördern, ihre Rechte zu schützen und zu ihren sozialen, kulturellen und politischen Zielen beizutragen.


Unternehmensvideo

Ein neues Unternehmensvideo von Eureka Lithium finden Sie unter www.EurekaLithiumCorp.com (https://eurekalithiumcorp.com) oder unter der folgenden URL: https://www.youtube.com/watch?v=9Vvm0zfNFp4


Unternehmenspräsentation

Besuchen Sie die Homepage von Eureka Lithium oder klicken Sie auf die folgende URL, um die Unternehmenspräsentation aufzurufen: https://eurekalithiumcorp.com/EurekaLithium_Q3_2023.pdf


Qualifizierter Sachverständiger

Der wissenschaftliche und technische Inhalt in dieser Pressemitteilung wurde von Afzaal Pirzada, P.Geo., einem qualifizierten Sachverständigen gemäß National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft und genehmigt.


Über Eureka Lithium Corp.

Eureka Lithium ist der größte Besitzer von Lithiumkonzessionen im nördlichen Drittel der Provinz Quebec, einem Gebiet, das auch als Region Nunavik bekannt ist. Das Unternehmen ist alleiniger Eigentümer von drei Projekten mit einer Gesamtfläche von 1.408 Quadratkilometern in den neu entstehenden Lithium-Bergbaucamps Raglan West, Raglan South und New Leaf. Die Konzessionsgebiete, die das Unternehmen vom legendären Prospektor Shawn Ryan erworben hat, liegen in einer Region, in der sich zwei Nickelbergwerke mit Zugang zu Tiefseehäfen befinden.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jeffrey Wilson, Chief Executive Officer
Eureka Lithium Corp.
E-Mail: info@eurekalithiumcorp.com



Vorsorglicher Hinweis: Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, einschließlich Aussagen, die Wörter wie erwartet, sieht vor, beabsichtigt, plant, glaubt, schätzt oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten darstellen, wie etwa Aussagen über den geplanten Abschluss der Akquisition und der gleichzeitigen Finanzierung, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen des Managements wider und basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens verlassen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Erwartungen, die sich in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch nicht zugesichert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden oder dass die Akquisition wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird oder dass die gleichzeitige Finanzierung wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, künftige Korrekturen von zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben.

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz