Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Westhaven Gold bohrt 17,61 g/t Gold über 3,68 Meter

26.09.2023 | 9:27 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Westhaven Gold Corp. veröffentlichte kürzlich weitere Bohrergebnisse von seiner Shovelnose-Goldlagerstätte. Shovelnose befindet sich innerhalb des Spences-Bridge-Goldgürtel, der an den Coquihalla Highway grenzt, der sich 30 Kilometer südlich von Merritt, British Columbia, befindet. Bei jüngsten Schürfungen, etwa 3 Kilometer südöstlich der Zone South, wurde ein Tuffsteinvorkommen entdeckt, das Fragmente von hydrothermalem Quarz enthält und sich in einem Umkreis von 150 Metern um eine Goldbodenanomalie befindet. Die Ergebnisse der Schürfproben sind noch ausständig.

Höhepunkte der Bohrungen umfassen unter anderem:

• Bohrloch SN23-360: 17,61 g/t Gold & 31,49 g/t Silber über 3,68 Meter; einschließlich 27,6 g/t Gold über 1,65 Meter
• Bohrloch SN23-362: 3,43 g/t Gold & 15,65 g/t Silber über 2,44 Meter; einschließlich 12,9 g/t Gold & 73,2 g/t Silber über 0,44 Meter


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
Westhaven Gold Corp.   Kanada A2P879 WHN.V Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen

 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz