Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Freeport-McMoRan: Ergebnisse des Juniquartals

22.07.2022 | 11:04 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Freeport-McMoRan Inc. veröffentlichte gestern die Finanz- und Produktionszahlen des zum 30. Juni 2022 geendeten Quartals. Demnach verbuchte das Unternehmen in den drei Monaten einen zurechenbaren Gewinn in Höhe von 840 Mio. $ bzw. 0,57 $ je Aktie, verglichen mit einem Gewinn von 1,08 Mrd. $ bzw. 0,73 $ je Aktie im Vorjahreszeitraum. Im gesamten ersten Halbjahr 2022 belief sich der Nettogewinn damit auf 2,37 Mrd. $.

Die Umsätze werden für das zweite Quartal mit 5,4 Mrd. $ angegeben. Der operative Cashflow lag im Juniquartal bei 1,6 Mrd. $ und in den ersten sechs Monaten des Jahres bei insgesamt 3,3 Mrd. $.

Das Unternehmen verkaufte im zweiten Quartal 1,1 Mrd. Pfund Kupfer, 476.000 oz Gold und 20 Mio. Pfund Molybdän. Dabei wurden durchschnittliche Verkaufspreise von 4,03 $ je Pfund Kupfer, 1.827 $ je oz Unze Gold und 19,44 $ je Pfund Molybdän erzielt.

Die Kupferproduktion belief sich in den drei Monaten auf 1,08 Mrd. Pfund. Zudem wurden 476.000 oz Gold gefördert. Der Molybdänausstoß betrug 23 Mio. Pfund.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz