Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Astral Mining Corporation beginnt Bohrprogramm auf Roy and Hills Grundstücken in Nevada

06.02.2007 | 17:56 Uhr | IRW-Press
Astral Mining Corp.Astral Mining Corporation (AST.V, Frankfurt WKN: A0JDX3) freut sich, bekannt zu geben, dass es ein Phase I Reverse Circulation (RC) Bohrprogramm mit 7 Bohrlöchern 1.000 m auf den Roy and Hills Goldprojekten begonnen hat. Diese angrenzenden Grundstücke liegen inmitten des überaus fruchtbaren Walker Lane Mineral Belt von Westzentralnevada, wo die Förderung in der Vergangenheit mehr als 35 Millionen äquivalenten Goldunzen erbrachte.

Astral gewinnt momentan bis zu 80% an Nutzungsrechten an den Grundstücken der Amera Resources Corporation (AMS-TSX.V).

Von den 478 Hektar (1.180 Acre) der Roy und den 227 ha (560 Acres) der Hills Grundstücke sind früher von Amera Stichproben mit verschiedenen Gesteinsproben mit beträchtlichem Gold- und Silberanteil genommen worden. Einzelne Oberflächenproben, kartografische Aufnahmen und Bodenmagnete haben Bohrziele sowohl auf den Roy und Hill-Projekten ermittelt.

Auf dem Roy-Grundstück wurde zeitweise ein epithermisches Gold-Silber System innerhalb einer Veränderungszone installiert, die über 2,25 km² zutageliegt. Eine Probe von Lesematerial, die aus dem Hauptteil der Claimgruppe entnommen wurde, ergab 41,5 g/t Gold (1,2 Unzen/Tonne), Goldwerte aus zusätzlichen Oberflächengesteinsproben variieren bis heute zwischen 0,030 und 0,60 g/t Gold. Das Hills Grundstück liegt 7 km nordwestlich des Roy Grundstücks und beherbergt ein potenzielles epithermisches Silber-Gold-System innerhalb eines Änderungsgebietes von 1 km mal 500 m.

Proben von Gesteinssplittern haben Werte von 0,2 70,0 g/t Silber und 0,1 0,2 g/t Gold erbracht.

Die Grundstücke Roy und Hills liegen in der Mitte zwischen dem historischen Bergbaubezirk Tonopah (3,5 Millionen äquivalenten Goldunzen) und dem kürzlich erst geschürften Paradise Peak Vorkommen (1,5 Millionen Unzen Gold). Sowohl die Roy als auch Hills Claimblocks sind unterlegt mit Oligozän- und Miozänvulkangestein, das aus Latit, Quarzlatiten und Dazitmaterialien besteht, welches epithermisch und mineralisch verändert wurde, bevor es durch lakustrische Vulkansedimente und quaternäres Gestein überlagert wurde.

Technische Angaben in dieser Pressemitteilung wurden von Dr. David Terry, P. Geo., Director und Geschäftsführer für Bohrungen für die Astral Mining Corporation, überprüft. Er ist qualifiziert gemäß National Instrument 43-101. Alle technischen Angaben in dieser Pressemitteilung wurden bereits früher von der Amera Resources Corporation (7. März 2005 und 11. April 2005) veröffentlicht.

Angaben zum Grundstück sind auf der Website des Unternehmens unter (www.astralmining.com) verfügbar.

Um sich ein Interview mit Herrn Manfred Kurschner, Geschäftsführer und Chief Executive Officer, Dr. Terry P. Geo, V.P. Exploration and Nick Nicolaas von Mining Interactive anzusehen, klicken Sie hier:
http://www.mininginteractive.com/media/astral/ .

Astral Mining Corporation, ein Unternehmen des Grosso Konzerns, ist ein in Kanada ansässiges Unternehmen, das sich mit der Untersuchung und Entwicklung von Grundstücken mit wertvollen Mineralien in Nordamerika beschäftigt. Indem es sich auf die Untersuchung in bergbaufreundlichen Bezirken konzentriert, baut das Unternehmen die politischen und sozialen Risiken ab, die in vielen anderen Teilen der Welt vorherrschen. Zusammen mit einem erfahrenen Team an Technikern und einem entsprechenden Management zeigt Astral die notwendige Strategie, um diese Expertise zu einem baldigen Erkundungserfolg zu führen.

Im Namen des Vorstandes

Manfred Kurschner
President & CEO




Sollten Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Manfred Kurschner, President & CEO unter 1-800-901-0058 oder 604-687-1828 oder Fax 604-687-1858 oder E-Mail info@astralmining.com oder besuchen Sie die Website des Unternehmens http://www.astralmining.com.



Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Adäquatheit oder Richtigkeit derselben. Zur Beachtung für US Investoren: Diese Pressemitteilung kann Angaben über angrenzende Grundstücke enthalten, für die wir kein Recht der Erkundung oder Schürfung haben. Wir setzen US Investoren in Kenntnis, dass die SEC Richtlinien für Bergbau Angaben dieser Art in Unterlagen streng untersagen, die bei der SEC archiviert werden. U S Investoren werden belehrt, dass Mineralvorkommen auf angrenzenden Grundstücken nicht auf Vorkommen von Mineralien auf unseren Grundstücken hinweisen. Diese Pressemitteilung kann vorausschauende Erklärungen beinhalten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Bemerkungen zu Zeit und Inhalt bevorstehender Arbeitsprogramme, geologischer Auslegungen, Erhalt von Eigentumstiteln, potenzieller Prozesse zur Mineraliengewinnung usw. Vorausschauende Erklärungen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen und beinhalten aus diesem Grunde dazugehörige Risiken und Unsicherheiten. Tatsächliche Ergebnisse können entscheidend von den gegenwärtig in solchen Erklärungen erwarteten abweichen.

2007 Nummer 1




Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!





Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com
Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz