Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Red 5 Ltd.: Vorab-Produktion und Update

08.07.2024 | 18:00 Uhr | Huster, Hannes, Der Goldreport
Red 5 kam heute mit einem Update an den Markt: Link.

Die neu aufgestellte Firma konnte im abgelaufenen Quartal 110.818 Unzen Gold und 165 Tonnen Kupfer produzieren, was im Bereich meiner Schätzungen lag (s. Ausgabe vom Donnerstag).

Somit kommt Red 5 auf eine Jahresproduktion von 455.259 Unzen Gold und reiht sich in die Top-Riegen der in Australien notierten Produzenten ein. Weiterhin gab RED 5 bekannt, dass die restlichen ausstehenden Verbindlichkeiten komplett getilgt wurden. Eine Zahlung von 92,9 Millionen AUD erfolgte aus den vorhandenen Barmitteln.

Die vorhandenen Vorwärtsverkäufe wurden auch restrukturiert und sehen und folgenermaßen aus:



Im neuen Geschäftsjahr 2025 muss RED 5 im 1. Halbjahr knapp 82.000 Unzen zu 2.586 AUD liefern und im 2. Halbjahr 76.700 Unzen zu 2.781 AUD. Die Anzahl der Hedges sinkt dann in 2026 auf gut 120.000 Unzen und enden dann im Geschäftsjahr 2027.

Für das laufende Geschäftsjahr sind also knapp 158.684 Unzen Gold zu durchschnittlich 2.680 AUD vorwärtsverkauft. Dies sollte in etwa 35% der Gesamtproduktion entsprechen, was auch meiner Sicht ein vertretbarer Anteil ist, auch wenn die Preise schon deutlich unter Spot-Preis liegen.

Ende Juni hatte Red 5 453,7 Millionen AUD Cash, davon wurden die 92,9 Millionen AUD zurückbezahlt, so dass die Cash-Position bei 360,8 Millionen AUD liegen sollte. Hinzu kommen noch die Aktien die Silver Lake an RED 5 gehalten hat, mit einem Wert von über 156 Millionen AUD.

Ich denke, hier wird man in den nächsten Wochen eine Entscheidung präsentieren, was mit diesen Aktien geschehen soll.


Fazit:

Wie erwartet kam die Produktion bei ca. 110.000 Unzen herein und mit der Rückzahlung der restlichen Kredite ist Red 5 schuldenfrei und bestens finanziert. Genau das, was ich gesucht habe und der Zukauf vor einigen Tagen war richtig. Die Aktie zog heute auf diese Meldung hin an.



© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz