Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Sierra Rutile Limited gibt auf und will sich übernehmen lassen

01.07.2024 | 18:00 Uhr | Huster, Hannes, Der Goldreport
Sierra Rutile Limited, einer der wichtigsten eigenständigen Rutil-Produzenten, steht nun mit hoher Wahrscheinlichkeit kurz vor der Übernahme.

Zunächst hatte das Management den Aktionären geraten, das Übernahmeangebot von GEMCORP nicht anzunehmen, doch heute dann die Kehrtwende: Link.



Das Board empfiehlt den Aktionären, die gebotenen 0,16 AUD je Aktie in Cash anzunehmen und auch das Management selbst hat angeben, das Angebot anzunehmen. GEMCORP zahlt rund 68 Millionen AUD für Sierra Rutile, die jüngst massive Probleme auf so gut wie allen Ebenen hatten.

Die finanziellen Rahmenbedingungen über Produktionsabgaben und Steuern der Regierung waren ungeklärt, der Betrieb wurde eingestellt, es kam zu Streiks und dann auch noch zu einem tödlichen Unglück auf der Mine.

Ich denke diese ganzen Probleme und auch die Wahrscheinlichkeit, dass man sich nicht so schnell daraus befreien kann, führten dann zu diesem Richtungswechsel. Ende März hatte die Firma auch nur noch 4,7 Millionen AUD in Cash auf der Bank, so dass ich davon ausgehe, dass Sierra Rutile aktuell so gut wie "platt" ist.

Die Produktion wurde aufgrund der Streitigkeiten mit der Regierung eingestellt und das kostet immer viel Geld. Der Deal wird vermutlich über die Bühne gehen und die Mine gerät so in die Hände des neuen Investors mit Hauptsitz in London.



Mein großer Favorit im Sektor – das wissen Sie – ist Sovereign Metals (A0LEG3, ASX: SVM). Die Aktie zeigte sich in der vergangenen Woche schon stark und konnte dann heute zum Wochenauftakt nochmals zulegen.

Mit Sierra Rutile wird einer der ganz wenigen eigenständigen börsennotierten Rutil-Produzenten wohl vom Kurszettel verschwinden. Offensichtlich spekulieren nun mehr und mehr darauf, dass dies bei Sovereign mit einer Übernahme durch Rio Tinto auch der Fall sein könnte:



© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"




Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz