Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Graphitunternehmen Lomiko Metals plant Aktienkonsolidierung und Privatplatzierung

25.06.2024 | 14:16 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Lomiko Metals Inc. gab kürzlich Privatplatzierung bekannt, um die Fortschritte des Unternehmens bei seinem Graphitprojekt La Loutre und anderen Konzessionsgebieten in Québec, Kanada, zu unterstützen. Die Privatplatzierung soll einen Bruttoerlös von bis zu 1.250.000 $ einbringen. Sie wird nach Abschluss der geplanten Konsolidierung der emittierten und ausstehenden Stammaktien auf Basis von 10 zu 1 durchgeführt. Die Privatplatzierung besteht aus dem Verkauf einer beliebigen Kombination der folgenden Elemente: Einheiten des Unternehmens zu einem Preis von 0,35 $ nach der Konsolidierung; und Flow-Through-Einheiten ("FT-Einheit") zu einem Preis von $0,41 pro FT-Einheit nach der Konsolidierung.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktienkaufwarrant. Jede FT-Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens, die als "Flow-Through-Aktie" im Sinne des kanadischen Einkommensteuergesetzes ausgegeben wird, und der Hälfte eines Warrants. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,52 $ nach Konsolidierung zu einem beliebigen Zeitpunkt bis zu 36 Monate nach dem Abschlussdatum der Privatplatzierung.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Einnahmen aus der Privatplatzierung für die Weiterentwicklung des unternehmenseigenen Vorzeigeprojekts La Loutre mit natürlichem Flockengraphit, für Graphit-Claims in der Region Laurentides sowie für die Arbeiten am Batterie- und metallurgischen Testprogramm im Rahmen des am 27. Juli 2023 gemeldeten und zuletzt am 6. Mai 2024 aktualisierten CRITM-Förderprogramms zu verwenden. Die Erlöse werden auch für allgemeine Betriebskapitalzwecke verwendet.

Lomiko ist an seinem Graphitprojekt La Loutre im Süden von Quebec beteiligt. Das Projekt La Loutre befindet sich auf dem Gebiet der Kitigan Zibi Anishinabeg (KZA) First Nation. Die KZA First Nation ist Teil der Algonquin Nation und ihr traditionelles Gebiet liegt in den Regionen Outaouais und Laurentides. Das Gebiet liegt 180 Kilometer nordwestlich von Montreal und besteht aus einem großen zusammenhängenden Block von 76 Mineral-Claims mit einer Gesamtfläche von 4.528 Hektar (45,3 km²).


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz