Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

EMX Royalty gibt Darlehensvereinbarung mit der Franco-Nevada Corp. über ein 35-Millionen-$-Darlehen bekannt

20.06.2024 | 14:05 Uhr | IRW-Press
Vancouver, 20. Juni 2024 - EMX Royalty Corp. (NYSE American: EMX; TSX Venture: EMX; Frankfurt: 6E9) (das Unternehmen oder EMX) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Darlehensvereinbarung (die Darlehensvereinbarung) mit einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft (der Darlehensgeber) der Franco-Nevada Corp. (Franco-Nevada) (NYSE und TSX: FNV) für ein Darlehen in Höhe von 35 Millionen $ (das Darlehen) unterzeichnet hat. Das Unternehmen wird den Erlös aus diesem Darlehen für die Rückzahlung des noch ausstehenden Restbetrags in Höhe von 34,66 Millionen $ jenes Darlehens verwenden, das dem Darlehensgeber Sprott Private Resource Lending II (Collector), LP (Sprott) geschuldet wird. Die verbleibenden Mittel fließen in das allgemeine Betriebskapital (Working Capital). Das Unternehmen rechnet mit dem Erhalt der Mittel aus dem Darlehen im Juli 2024.

Das Unternehmen freut sich über die weitere Vertiefung seiner Geschäftsbeziehung mit Franco-Nevada. Zusätzlich zur Darlehensvereinbarung haben EMX und Franco-Nevada gemeinsam Lizenzeinkäufe syndiziert (z. B. Caserones) und befinden sich derzeit in einem Joint Venture zur Sondierung neuer Möglichkeiten für Royalty-Finanzierungen. Franco-Nevada ist außerdem einer der Hauptaktionäre von EMX.


Darlehensvereinbarung

Das Darlehen wird in Form eines vorrangig besicherten Darlehens in Höhe von 35 Millionen $ begeben, das am 1. Juli 2029 fällig gestellt wird. Die Zinsen sind monatlich zu einem Zinssatz zu zahlen, der dem dreimonatigen SOFR-Zinssatz (Secured Overnight Financing Rate) zuzüglich der anwendbaren Marge auf Grundlage des Verhältnisses zwischen der Nettoverschuldung des Unternehmens und dem bereinigten EBITDA (siehe nachstehende Tabelle) entspricht und vierteljährlich angepasst wird.

Verhältnis Nettoverschuldung / bereinigtes EBITDA:                 Anwendbarer Zinssatz (p.a.):

< 1,00:1 Laufzeit SOFR-Zinssatz plus 300 Basispunkte
>= 1,00:1 und <1,50:1 Laufzeit SOFR-Zinssatz plus 325 Basispunkte
>= 1,50:1 und <2,00:1 Laufzeit SOFR-Zinssatz plus 350 Basispunkte
>= 2,00:1 und <3,00:1 Laufzeit SOFR-Zinssatz plus 375 Basispunkte
>= 3,00:1 Laufzeit SOFR-Zinssatz plus 425 Basispunkte


Bei Abschluss bezahlt das Unternehmen eine Bereitstellungsprovision in Höhe von 1 % des Nominalbetrags des Darlehens. Während eines jeden Jahres können bis zu 10 Millionen $ des Darlehens kumuliert auf freiwilliger Basis und ohne Vertragsstrafe zurückgezahlt werden.

Das Darlehen wird durch eine allgemeine Sicherungsvereinbarung über die Vermögenswerte von EMX und die Verpfändung von Aktien durch bestimmte Tochtergesellschaften von EMX gesichert. Der Darlehensgeber ist jederzeit in der Lage, bestimmte wesentliche Tochtergesellschaften des Unternehmens als Garanten für das Darlehen zu benennen und ähnliche Sicherheiten zu stellen. Bestimmte Verpflichtungen aus der Darlehensvereinbarung, einschließlich Beschränkungen bei der Aufnahme von Schulden und Belastungen, gelten sowohl für das Unternehmen als auch seine Tochtergesellschaften. Der Abschluss und die Auszahlung des Darlehens unterliegen den üblichen aufschiebenden Bedingungen, einschließlich der Aushändigung der vorgenannten Sicherheiten.

Alle hier genannten Geldbeträge sind in US-Dollar angegeben.


Über EMX

EMX Royalty Corp. ist ein Royalty-Unternehmen für Edel- und Basismetalle. EMX bietet Anlegern diversifizierte Beteiligungen an Entdeckungs-, Erschließungs- und Rohstoffpreismöglichkeiten, während die Exposition zu den mit operativen Unternehmen verbundenen Risiken begrenzt wird. Die Stammaktien des Unternehmens sind an der NYSE American Exchange und der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel EMX notiert. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.EMXroyalty.com.


Über Franco-Nevada

Franco-Nevada Corp. ist das führende, auf Gold ausgerichtete Royalty- und Streaming-Unternehmen mit dem am stärksten diversifizierten Portfolio an Cashflow produzierenden Assets. Sein Geschäftsmodell bietet Investoren Goldpreis- und Explorationsoptionalität, während es gleichzeitig das Risiko gegenüber einer Kosteninflation begrenzt. Franco-Nevada ist schuldenfrei und nutzt seinen freien Cashflow, um sein Portfolio zu erweitern und Dividenden zu zahlen. Das Unternehmen wird unter dem Kürzel FNV sowohl an der Toronto Stock Exchange als auch an der New York Stock Exchange gehandelt.



Nähere Informationen erhalten Sie über:

David M. Cole, President und CEO
Tel: (303) 973-8585
Dave@EMXroyalty.com

Isabel Belger, Investor Relations
Tel: +49 178 4909039
IBelger@EMXroyalty.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung kann "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten, die die aktuellen Erwartungen und Prognosen des Unternehmens hinsichtlich seiner künftigen Ergebnisse widerspiegeln. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können Aussagen über den erwarteten Zeitpunkt des Abschlusses des Darlehens, die Erfüllung der Bedingungen für den Abschluss des Darlehens und die erwartete Verwendung des Erlöses aus dem Darlehen oder andere Aussagen enthalten, die keine Tatsachenaussagen sind. Im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung sollen Worte wie schätzen, beabsichtigen, erwarten, werden, glauben, Potenzial und ähnliche Ausdrücke auf zukunftsgerichtete Aussagen hinweisen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit keine Gewähr für die zukünftige Betriebstätigkeit und Finanzsituation des Unternehmens darstellen. Sie sind von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren abhängig, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungsdaten, Prognosen oder Chancen des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt bzw. indirekt erwähnt wurden. Diese Risiken, Ungewissheiten und Faktoren können unter anderem darin bestehen, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Bedingungen für den Abschluss des Darlehens zu erfüllen oder den Verpflichtungen aus der Darlehensvereinbarung, einschließlich, der Rückzahlung der im Rahmen des Darlehens geschuldeten Beträge, nachzukommen, sowie in anderen Faktoren.

Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da diese lediglich unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung bzw. einen in der Meldung gesondert angeführten Zeitpunkt getätigt wurden. Aufgrund von Risiken und Unsicherheiten, zu denen auch die in dieser Pressemeldung erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen, sowie anderen Risikofaktoren und zukunftsgerichteten Aussagen, die in den Erläuterungen und Analysen des Managements für das am 31. März 2024 endende Quartal (die MD&A) und in dem zuletzt eingereichten Annual Information Form (AIF) für das am 31. Dezember 2023 endende Jahr angeführt sind, können die tatsächlichen Ereignisse unter Umständen wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen. Weitere Informationen über das Unternehmen - einschließlich MD&A, AIF und Finanzberichte des Unternehmens - sind auf SEDAR+ (www.sedarplus.com) und auf der EDGAR-Website der SEC (www.sec.gov) erhältlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
EMX Royalty Corp.   Kanada A2DU32 EMX.V Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen
Franco-Nevada Corp.   Kanada A0M8PX FNV.TO Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen

 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz