Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Dynasty Gold kündigt 4.000-Meter-langes Bohrprogramm an

19.06.2024 | 9:33 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Dynasty Gold Corp. gab vor kurzem bekannt, dass die Feldarbeiten für das Thundercloud Projekt nun im Gange sind. Ein Team von Geologen wurde auf das Grundstück entsandt, um Bohrungen, Schürfungen und geophysikalische Arbeiten vorzubereiten, die in den kommenden Wochen beginnen werden. Das diesjährige Bohrprogramm wird sich auf die neigungsabwärts verlaufenden Erweiterungen der hochgradigen Goldmineralisierung konzentrieren, die erstmals im Jahr 2022 in der Zone Pelham entdeckt wurde.

Die historischen Grubenbaue, die bei einer LiDAR-Vermessung im Jahr 2023 in der Zone West Pelham entdeckt wurden, werden kartiert, durchbohrt und anschließend bebohrt, um eine ähnliche Mineralisierung wie in der mineralreichen Zone Pelham zu finden. 700 Meter südöstlich der Zone Pelham werden im Rahmen des Sommerprogramms vorrangige Ziele in der Zone West Contact durch Probebohrungen erkundet, um die zuvor erzielten hochgradigen Grabenergebnisse von bis zu 8,04 g/t über 39 Metern zu bestätigen.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz