Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Red Metal Resources beginnt Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse

10.06.2024 | 11:35 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Red Metal Resources Ltd. gab bekannt, dass seine Stammaktien nun an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol "I660" notiert werden. Die Aktien von Red Metal werden offiziell seit Freitag, dem 7. Juni 2024 an der FWB gehandelt. Mit Notierungen in Kanada, den USA und Deutschland kann Red Metal Resources nach eigenen Angaben ein Anlegerpublikum in ganz Nordamerika und Europa erreichen.

Red Metal Resources ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung von Kupfer-Kobalt-Goldvorkommen in Chile konzentriert. Die Projekte des Unternehmens befinden sich im produktiven Eisenoxid-Kupfer-Gold-Gürtel (IOCG) von Candelaria in der chilenischen Küstenkordillere.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz