Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

79North unterzeichnet Absichtserklärung zur Übernahme durch Miata Metals

06.06.2024 | 13:45 Uhr | Rohstoff-Welt.de
79North Inc. gab kürzlich, dass es eine unverbindliche Absichtserklärung mit Miata Metals Corp. unterzeichnet hat, gemäß der Miata anbietet, alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von 79North zu erwerben. Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung schlägt Miata vor, 9.000.000 Stammaktien an die Aktionäre von 79North auszugeben und im Gegenzug 100% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien von 79North bei Abschluss zu erwerben. Es wird vorgeschlagen, die ausstehenden Aktienoptionen und Aktienbezugsscheine entsprechend dem Umtauschverhältnis auf Basis der Anzahl der Aktien von 79North am Tag des Abschlusses anzupassen. Nach Abschluss der Akquisition und einer Privatplatzierung wird 79North eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Miata sein und die 79North-Aktionäre werden auf unverwässerter Basis etwa 22% der ausgegebenen und ausstehenden Miata-Aktien halten.

Als Teil der Akquisition wird Miata 79North ein Überbrückungsdarlehen in Höhe von 200.000 $ zur Verfügung stellen, das von 79North zur Deckung der Transaktionskosten und zur Begleichung aller ausstehenden Verbindlichkeiten vor dem Abschluss verwendet wird. Das Überbrückungsdarlehen wird nach Abschluss der Privatplatzierung fällig.

Die Privatplatzierung Miatas soll bis zu 5.000.000 Einheiten zu einem Preis von 0,30 $ pro Einheit umfassen und einen Bruttoerlös von bis zu 1.500.000 $ erzielen. Jede Einheit besteht aus einer Miata-Aktie und einem halben Aktienkaufwarrant zum Kauf einer Miata-Aktie. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer zusätzlichen Miata-Aktie zu einem Preis von 0,50 $ pro Aktie über einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Ausgabedatum. Die Warrants unterliegen einem Vorzugsrecht von Miata, wenn der Aktienkurs für einen Zeitraum von mehr als 10 aufeinander folgenden Tagen über 0,50 $ schließt.

Miata ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Exploration und die Entwicklung von Mineralgrundstücken konzentriert. Gegenwärtig hat Miata eine Option auf den Erwerb von 100 % des Grundstücks Cabin Lake im Bergbaugebiet Omineca in British Columbia.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz