Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Kupferunternehmen Taseko Mines stellt Betrieb auf Gibraltar vorläufig ein

03.06.2024 | 13:58 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Taseko Mines Ltd. gab kürzlich bekannt, dass der Betrieb in der unternehmenseigenen Mine in Gibraltar eingestellt wurde. Die in den vergangenen Wochen mit den Gewerkschaftsvertretern in Gibraltar geführten Tarifverhandlungen wurden Freitag am späten Abend ohne Einigung beendet. Die gewerkschaftlich organisierten Beschäftigten in Gibraltar haben das Unternehmen darüber informiert, dass sie ab Mitternacht des 31. Mai 2024 in den Streik treten werden. Das Unternehmen beschloss, den Bergbau- und Mühlenbetrieb vor Ablauf der Frist um Mitternacht systematisch zu schließen, und die Mine ist nun auf Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten eingestellt, bei denen nur die wichtigsten Mitarbeiter arbeiten und kritische Systeme warten.

Das Unternehmen setze sich weiterhin für den Verhandlungsprozess und den Abschluss einer fairen und gerechten Vereinbarung ein.

Taseko Mines Ltd. ist ein nordamerikanisches Bergbauunternehmen mit Sitz in Vancouver, British Columbia (BC), Kanada, das sich vor allem auf die Erschließung und den Betrieb von Kupferminen und Mineralgrundstücken in British Columbia und Arizona konzentriert.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz