Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Anglo American lehnt Deal mit BHP Group ab

26.04.2024 | 12:26 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Anglo American Plc hat das Übernahmeangebot von 31,1 Milliarden Dollar durch BHP Group Ltd. abgelehnt. "Der Vorschlag von BHP ist opportunistisch und verkennt die Aussichten von Anglo American, während er gleichzeitig die relative Beteiligung der Anglo American-Aktionäre an der Wertsteigerung im Vergleich zu den BHP-Aktionären erheblich verwässert", gab Anglo-Chef Stuart Chambers in einer Stellungnahme an.

Eine der Bedingungen des Angebots war, dass Anglo zunächst seine Beteiligungen an Anglo American Platinum und Kumba Iron Ore an die Aktionäre ausschüttet, die beide in Südafrika tätig sind, wo BHP keine Vermögenswerte besitzt. Anglo nannte am Freitag die angebotene Vereinbarung höchst unattraktiv angesichts der Ungewissheit und Komplexität, die dem Vorschlag innewohnen sollen, und der erheblichen Ausführungsrisiken.

BHP äußerte sich zunächst nicht zu der Ablehnung von Anglo.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz