Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

West Red Lake meldet Bohrergebnisse für Madsen Mine

19.04.2024 | 8:59 Uhr | Rohstoff-Welt.de
West Red Lake Gold Mines Ltd. teilte die neuesten Ergebnisse seiner Bohrungen der unternehmenseigenen Madsen Mine im Red Lake Gold District im Nordwesten Ontarios in Kanada mit. Die in der Pressemitteilung veröffentlichten Bohrergebnisse konzentrierten sich auf die hochgradige Zone South Austin, die derzeit eine angezeigte Mineralressource von 474.600 Unzen mit einem Gehalt von 8,7 Gramm pro Tonne Gold sowie eine zusätzliche abgeleitete Ressource von 31.800 Unzen mit einem Gehalt von 8,7 g/t Gold enthält.

Der Zweck dieser Bohrungen war die Bestimmung innerhalb von South Austin, um weiterhin einen Bestand an hochgradig sicheren Unzen für eine eventuelle Wiederinbetriebnahme der Madsen-Mühle aufzubauen.

Highlights der Bohren waren:
• Bohrloch MM23D-07-4198-001: 68,36 g/t Gold über 1,1 Meter, einschließlich 145,44 g/t Gold über 0,5 Meter
• Bohrloch MM24D-07-4198-002: 13,83 g/t Gold über 3,95 Meter, einschließlich 105,72 g/t Gold über 0,5 Meter


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz