Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Wheaton Precious Metals meldet Ergebnisse für 2022

10.03.2023 | 10:05 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Wheaton Precious Metals Corporation veröffentlichte gestern die Zahlen für das vierte Quartal und Gesamtjahr 2022. Demnach verkaufte das Unternehmen im vierten Quartal 68.996 Unzen Gold (–13,3%) und 4,9 Mio. Unzen Silber (–3,5%); im Gesamtjahr waren es 293.234 Unzen Gold (–6,2%) und 21,6 Mio. Unzen Silber (–5,6%).

In Q4 generierte das Unternehmen einen Umsatz von 236,1 Mio. $, 15,1% weniger als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt belief sich der Umsatz 2022 auf 1,07 Mrd. $; dies stellt ein Minus von 11,4% verglichen zum Vorjahr dar.

Der operative Cashflow betrug im vierten Quartal 172,0 Mio. $ (–11,9%), im Gesamtjahr waren es 743,4 Mio. $ (–12,0%%). Insgesamt ergab sich für das Dezemberquartal ein Nettogewinn von 166,1 Mio. $ (–43,1%) oder 0,37 $ je Aktie. Im Gesamtjahr lag der Nettogewinn bei 669,1 Mio. $ (–11,4%) oder 1,48 $ je Aktie.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2023 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz