Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

WTI-OIL - neuer Monat, neuer Rücklauf?

06.03.2023 | 13:56 Uhr | Kämmerer, Christian
Das Rohöl der Sorte WTI befindet sich weiterhin in einem übergeordneten Abwärtsimpuls. Zuletzt reichten die Kräfte noch nicht einmal für eine Attacke auf den Widerstandsbereich von 81,71 bis 82,20 USD aus. Vielmehr zeigt sich jetzt ein vorgeschalteter Widerstand bei 79,80 USD, welcher erst am vergangenen Freitag eine Bestätigung fand. Unterhalb dessen ist daher unmittelbar von einem erneuten Abtauchen in Richtung der Unterstützung von 73,15 USD auszugehen.

Um den Bullen einen ersten Vorteil einzuräumen, bedarf es hingegen des Sprungs über 79,80 USD. Oberhalb dessen wäre dann der entscheidende Anlauf auf den eingangs definierten Widerstandsbereich denkbar. Über 82,20 USD dürfen dabei dann die Bullen wieder klarer im Vorteil sein. Der Handelsmonat März verspricht folglich Spannung.


Quelle Chart: stock3


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz