Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

WTI-OIL deutet Re-Test von 73,15 USD an

22.02.2023 | 14:30 Uhr | Kämmerer, Christian
Das Rohöl der Sorte WTI befindet sich noch immer in einem übergeordneten Abwärtsimpuls. Nach mehrfacher Bestätigung des Widerstands von 81,71 USD, reichte die Kraft zuletzt nicht einmal aus, nochmals dieses Niveau anzusteuern. Stattdessen tendiert das schwarze Gold wieder in Richtung der Unterstützung von 73,15 USD. Dort könnte nochmals eine Gegenreaktion erfolgen, bevor es letztlich doch ein Abtauchen in Richtung von 65,48 USD gibt.

Um das generell schwache Chartbild aufzuhellen, bedarf es eines Anstiegs über 81,71 USD. Speziell über 82,20 USD sollte sich im weiteren Verlauf dann eine Kaufwelle in Richtung von 93,00 bis 94,00 USD je Barrel erschließen können.


Quelle Chart: StockCharts.com


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz