Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

P2 Gold meldet erste Mineralressourcenschätzung für die Goldzone Monarch

25.01.2023 | 10:01 Uhr | Rohstoff-Welt.de
P2 Gold Inc. veröffentlichte gestern die erste Mineralressourcenschätzung für die oberflächennahe Goldmineralisierung, die bis dato in der Goldzone Monarch gebohrt wurde. Bei Monarch handelt es sich um eine neu entdeckte Lagerstätte auf dem Gold-Kupfer-Projekt BAM im Nordwesten von British Columbia.

Die erste Mineralressourcenschätzung für Monarch umfasst 520.000 Unzen Gold in einer abgeleiteten Mineralressource mit einem Gehalt von 0,59 g/t. Die auf eine Grube beschränkte Mineralressourcenschätzung beginnt an der Oberfläche und setzt sich bis in eine Tiefe von 190 Metern über eine Streichenlänge von 1.250 Metern fort. Die Goldzone kann laut dem Unternehmen durch Bohrungen in Richtung Nordosten und Südwesten erweitert werden.

Die Mineralressourcenschätzung wurde für ein potenzielles Tagebauszenario erstellt. Es wurde ein Cutoff-Gehalt von 0,2 g/t Goldäquivalent verwendet.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2023 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz