Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

B2Gold meldet Produktionszahlen für 2022

19.01.2023 | 11:02 Uhr | Rohstoff-Welt.de
B2Gold Corp. gab gestern die operativen Ergebnisse des vergangenen Jahres und die Produktionsplanung für 2023 bekannt. Im Gesamtjahr 2022 wurde eine Fördermenge von 1.027.874 oz Gold (einschließlich 54.871 Unzen zurechenbare Produktion von Calibre) erzielt. Die All-In Sustaining Costs werden sich für 2022 voraussichtlich innerhalb der Vorgabe von 1.010–1.050 USD/oz bewegen.

Das Unternehmen erzielte jährliche konsolidierte Goldumsätze von 1,73 Mrd. $ aus dem Verkauf von 969.155 Unzen zu einem durchschnittlichen erzielten Goldpreis von 1.788 $ pro Unze.

Im vierten Quartal wurde eine Rekordproduktion von 367.870 oz Gold (einschließlich 15.101 Unzen zurechenbare Produktion von Calibre) erreicht.

Das Unternehmen nennt für das Jahr 2023 ein Produktionsziel von insgesamt 1.000.000–1.080.000 oz (einschließlich 60.000–70.000 oz zurechenbare Produktion von Calibre). Zudem sollen sich die All-In Sustaining Costs auf 1.195–1.255 $/oz belaufen.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2023 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz