Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Brixton Metals Corp. meldet Bohrergebnisse von Camp Creek

05.01.2023 | 11:05 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Brixton Metals Corp. meldete gestern weitere Untersuchungsergebnisse seines Bohrprogramms bei dem Ziel Camp Creek, welches Teil des Projekts Thorn ist. Das Projekt befindet sich im Nordwesten von British Columbia im traditionellen Gebiet der Taku River Tlingit und Tahltan First Nations.


Die Highlights der neuen Ergebnisse:

Die Bohrung THN22-213 lieferte 709,00 m mit 0,34% Kupferäquivalent ab 534 m Tiefe, einschließlich 484,00 m mit 0,41% Kupferäquivalent, einschließlich 362,00 m mit 0,44% Kupferäquivalent, einschließlich 102,15 m mit 0,61% Kupferäquivalent, einschließlich 64,15 m mit 0,65% Kupferäquivalent.

Die Bohrung THN22-231 ergab 778,08 m mit 0,30% Kupferäquivalent ab 519,5 m Tiefe, einschließlich 531,00 m mit 0,36% Kupferäquivalent, einschließlich 102,00 m mit 0,46% Kupferäquivalent.

Diese kupferdominante Porphyrmineralisierung bleibe nach wie vor weit offen, auch in der Tiefe, heißt es seitens des Unternehmens.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2023 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz