Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Kiplin Metals: Aktuelle Explorationsaktivitäten auf Uranprojekt Cluff Lake Road

23.11.2022 | 8:01 Uhr | IRW-Press
22. November 2022 - Kiplin Metals Inc. (TSX-V: KIP) (das Unternehmen oder Kiplin) informiert über den aktuellen Stand der zusätzlichen Explorationsaktivitäten auf dem unternehmenseigenen Uranprojekt Cluff Lake Road (CLR-Projekt) im Nordwesten von Saskatchewan. Das CLR-Projekt erstreckt sich über etwa 531 Hektar im Südwesten des Athabasca-Beckens im Norden von Saskatchewan, wo mehrere neue Entdeckungen, einschließlich der Uranlagerstätten Arrow und Tripe R, gemacht wurden. Das CLR-Projekt ist vollständig vom hochkarätigen Projekt Paterson Lake North (PLN) von Fission 3.0 Corp. umgeben.

Wie bereits berichtet (5. Oktober 2022), führte ein Team der Firma Exploration Facilitation Unlimited Inc. geophysikalische magnetische Messungen über insgesamt 25 Profilkilometer auf Linien im Abstand von 100 Metern sowie geophysikalische magnetische Messungen über insgesamt 15 Profilkilometer auf 50-Meter-Infill-Linien in Gebieten mit bekannten Leitern und/oder Radongasanomalien durch. Die Radongassensoren der Alpha-Track-Untersuchung, die 2017 auf dem Projekt Cluff Lake absolviert wurde, grenzten mehrere Anomalien ab.

Der nördliche Teil des CLR-Projekts ist weitgehend von einer Abraumschicht bedeckt und weist zahlreiche kleine Seen und Teiche auf. Die Auftragnehmer des Unternehmens konzentrierten sich auf die Erprobung niedriger Hügel und Bergrücken anhand eines Spektrometers, um eine anomale radioaktive Strahlung - gemessen als Counts per Second (cps, Zählimpulse pro Sekunde) - zu erkennen. Die Messungen der Hintergrundradioaktivität mit einem tragbaren RS-125 Super-SPEC-Gammastrahlenspektrometer der Firma Radiation Solutions liegen im Bereich von 20 bis 50 cps (*). Auf der nördlichen Hälfte des Projekts wurden über 100 anomale Findlinge mit Strahlwerten im Bereich von 100-500 cps entdeckt. Das nördlichste anomale (erhöhte Radioaktivität) Findlingsgeschiebe wird auf beiden Seiten von Seen flankiert und korreliert mit einem zuvor definierten elektromagnetischen (EM) Leiter und einer erhöhten Radongasanomalie.

(*) Die natürliche Gammastrahlung in den Ausbissen, über die in dieser Pressemeldung berichtet wird, wurde mit einem tragbaren RS-125 Super-SPEC-Gammastrahlenspektrometer von Radiation Solutions in Counts per Second (cps, Zählimpulse pro Sekunde) gemessen. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass die Spektrometer-Messwerte nicht direkt oder gleichförmig mit den Urangehalten der gemessenen Gesteinsprobe in Zusammenhang stehen und nur als vorläufiger Hinweis auf das Vorhandensein von radioaktivem Material verwendet werden sollten.

Das Unternehmen besitzt eine 100%ige Beteiligung am Uranprojekt Cluff Lake Road und ist für alle Explorations- und Erschließungsarbeiten des Projekts zuständig. Das vor Kurzem abgeschlossene Explorationsprogramm wird zur Ermittlung von Bohrzielen beitragen. Das Unternehmen beantragt derzeit die erforderlichen Genehmigungen und geht davon aus, dass es nach Erhalt der Genehmigungen mit den Bohrungen beginnen wird.

Dr. Peter Born, P.Geo., ist die sachkundige Person (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101, die die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung genehmigt hat und dafür verantwortlich ist.


Über Kiplin Metals Inc.

Kiplin Metals Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen. Wir schaffen einen Mehrwert für unsere Aktionäre, indem wir aussichtsreiche Mineralexplorationsmöglichkeiten identifizieren und erschließen. Unsere Strategie besteht darin, unsere Projekte von der Entdeckung bis hin zur Produktion voranzutreiben. Mit dieser vertikal integrierten Strategie kann Kiplin Metals während des gesamten Bergbau-Lebenszyklus einen hervorragenden Wert für die Aktionäre erzielen.

Das Uranprojekt Cluff Lake Road. Kiplin Metals hat das Recht auf den Erwerb einer hundertprozentigen Beteiligung am Uranprojekt Cluff Lake Road (das CLR-Projekt). Das CLR-Projekt deckt rund 531 Hektar im südwestlichen Athabasca-Becken im Norden von Saskatchewan ab, wo mehrere neue Entdeckungen, darunter auch die Uranlagerstätten Arrow und Tripe R, gemacht wurden. Das CLR-Projekt liegt 5 km östlich der Cluff Lake Road (Highway 955), die zur historischen Mine Cluff Lake führt, die früher rund 62.000.000 Pfund Yellowcake-Uran produzierte.

Das Goldprojekt Exxeter erstreckt sich über 715 Hektar Grundfläche in Val dOr (Quebec), einem der weltweit bedeutendsten Goldgebiete, in dem bis Ende 2019 mehr als 113,4 Millionen Unzen Gold gefördert wurden. Das Projekt deckt einen 3,8 Kilometer langen Abschnitt der tektonischen Cadillac-Zone ab, der wichtigsten geologischen Struktur für die Goldmineralisierung in Val dOr.

Nähere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie per E-Mail unter info@kiplinmetals.com oder auf der Website des Unternehmens unter www.kiplinmetals.com.


Für das Board Kiplin Metals Inc.

Peter Born
Director



Nähere Informationen erhalten Sie über das Unternehmen unter der Rufnummer 604-622-1199.



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Alle hierin enthaltenen Aussagen - ausgenommen Aussagen über historische Fakten - sollten als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind diese Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich diese Aussagen als richtig erweisen, und die Leser sind daher angehalten, sich auf ihre eigene Bewertung solcher Unsicherheiten zu verlassen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sofern dies nicht durch die geltenden Gesetze vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov,n www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
Kiplin Metals Inc.   Kanada A2PZ3U KIP.V Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen

Weiteres aus der Rubrik: Unternehmen
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz