Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

CopAur legt neue Explorationsziele bei Bolo fest

25.10.2022 | 9:36 Uhr | Rohstoff-Welt.de
CopAur Minerals Inc. meldet die Ergebnisse der geochemischen Rastergesteinsproben für das Gold-Silber-Projekt Bolo, die zahlreiche neue Explorationsziele für mögliche Bohrungen im vierten Quartal 2022 ergeben haben. Das Projekt Bolo befindet sich in der Hot Creek Range im Nye County, Nevada, 65 Kilometer ostsüdöstlich der Goldmine Round Mountain.

Die Arbeiten an der Oberfläche im Jahr 2022 umfassten Schürfungen und geochemische Probenahmen von Gesteinssplittern, die auf die goldhaltigen Strukturen Mine Fault und East Fault abzielten; dazu gehörten auch Gebiete innerhalb der aussichtsreichen Windfall-Formation, die ebenfalls ein wichtiges Goldvorkommen bei Bolo darstellt.

Die RC- und Diamantkernbohrungen des Unternehmens in der Verwerfungszone South Mine, die Bohrabschnitte einschließlich 1,2 g/t Gold auf 122 Quadratmeter ergaben, haben die Kontinuität der Mineralisierung auf 350 Meter nachgewiesen. Mit der Hinzufügung neuer Gesteinsrasterproben hat CopAur die potenzielle mineralisierte Streichenausdehnung auf mehr als 2 Kilometer entlang zweier paralleler Verwerfungsstrukturen erweitert.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2023 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz