Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

O3 Mining schneidet bei Hygrade Fold 20,5 g/t Gold über 2,2 Meter

14.09.2022 | 9:02 Uhr | Rohstoff-Welt.de
O3 Mining Inc. meldete gestern erste Bohrergebnisse von seiner Projekt Hygrade Fold in Val D’Or im kanadischen Quebec. Die Bohrungen sind Teil eines insgesamt 10.500 Meter umfassenden Bohrprogramms.


Highlights der Bohrungen sind dem Unternehmen zufolge
:

• 5,7 g/t Au über 7,6 Meter in Bohrloch O3MA-22-341, einschließlich 30,9 g/t Au über 1,2 Meter, innerhalb einer stark biotisierten ultramafischen Intrusion, mit einer Mineralisierung in Verbindung mit Quarzgängen, die sichtbares Gold enthalten;

• 20,5 g/t Au über 2,2 Meter in Bohrloch O3MA-22-351, einschließlich 73,5 g/t Au über 0,6 Meter, innerhalb eines abgescherten Komatiitits, der mit einem felsischen Gang in Zusammenhang steht, mit Quarzadern und sichtbarem Gold.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz