Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Rio Tinto erwirbt alle Anteile an Turquoise Hill

06.09.2022 | 9:04 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Rio Tinto hat eine verbindliche Vereinbarung zum Erwerb aller verbleibenden Aktien von Turquoise Hill Resources Ltd. getroffen, die Rio Tinto derzeit nicht besitzt.

In der Pressemitteilung heißt es: "Die Transaktion bietet den Minderheitsaktionären von Turquoise Hill mit der Gewissheit eines Barangebots von 43 C$ pro Aktie, dem besten und endgültigen Angebot von Rio Tinto, einen erheblichen Wert. Dies entspricht einem Aufschlag von 67% auf den Schlusskurs von Turquoise Hill von 25,68 C$ pro Aktie am 11. März 2022, dem Tag vor dem ersten öffentlichen Angebot von Rio Tinto zur Übernahme von Turquoise Hill."

Eine außerordentliche Versammlung der Turquoise Hill-Aktionäre zur Genehmigung der Transaktion wird so früh wie möglich im vierten Quartal 2022 erwartet, und im Falle einer Genehmigung dürfte die Transaktion kurz danach abgeschlossen werden.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz