Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Kootenay Silver schneidet 449 g/t Silber über 11,3 Meter bei Columba-Projekt

17.08.2022 | 9:29 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Kootenay Silver Inc. veröffentlichte kürzlich die Ergebnisse von sechs Bohrlöchern, die im Rahmen des Phase-4-Bohrprogramms am hochgradigen Silberprojekt Columba in Chihuahua State in Mexiko gebohrt wurden. Das bereits angekündigte 15.000-Meter-Bohrprogramm soll die bekannte Mineralisierung erweitern und zusätzliche Adern auf dem Silberprojekt Columba erproben.

Bohrloch CDH-22-115:
• durchschnittlich 449 g/t Silber über 11,3 Meter
• hochgradigster Abschnitt 795 g/t Silber, 0,95% Blei und 1,47% Zink über 1 Meter
• erweitert die Adermineralisierung 50 Meter westlich des nächstgelegenen Abschnitts (CDH-19-021)

Bohrloch CDH-22-119:
• 1.395 g/t Silber über 1,5 Meter, darin 416 g/t Silber über 7,74 Meter
• hochgradigster Abschnitt 1.559 g/t Silber, 0,95% Blei und 4,5% Zink über 0,89 Meter


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz