Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Palladium zurück auf Los und doch spannend!

19.07.2022 | 14:58 Uhr | Kämmerer, Christian
Das Industrie-, Edel-, und Weißmetall Palladium schoss buchstäblich im Kontext der vergangenen Analyse vom 11. Juli in Richtung des Widerstands bei 2.168 USD empor. Dort stand schließlich die nächste Entscheidung auf der Agenda und wie man nunmehr feststellt, scheiterte die Kaufkraft und das Metall befindet sich wieder am Unterstützungsbereich von 1.830 USD. Praktisch zurück auf Los und somit einerseits eine neue Gelegenheit für einen Abprall gen Norden bis 2.080 bzw. eben 2.168 USD gegeben ist oder andererseits eben Plan B aktiv wird.

Plan B wäre hierbei das Abtauchen unter 1.830 USD. Wobei insbesondere Notierungen unter 1.791 USD einen Abwärtssog bis 1.625 USD bzw. in der Konsequenz bis 1.565 USD zur Folge haben dürften. Der Abwärtstrend wäre hierbei bestätigt und die Bären unverändert im Vorteil.


Quelle Chart: Guidants


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz