Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Palladium vor der Entscheidung

11.07.2022 | 14:06 Uhr | Kämmerer, Christian
Das Industrie-, Edel-, und Weißmetall Palladium konnten wir zuletzt am 17. Juni nahezu punktuell vor der gestarteten Aufwärtsbewegung hier einfangen. Insbesondere in der Vorwoche erfolgten hier starke Impulse, welche aktuell bis über die damals anvisierte Zielzone von 2.080 USD hinausführten. Aktuell liegt bei 2.168 USD direkt der nächste Widerstand voraus und, in Verbindung der kurzfristigen Abwärtstrendlinie, ist dies ein entscheidendes Level. Schiebt sich das Metall nämlich darüber hinaus, warten höhere Preise im Bereich von 2.435 USD.

Demgegenüber sollte eine Konsolidierung nicht gar so kräftig ausfallen, da unterhalb von der erst unlängst eroberten Marke bei 2.080 USD wieder ein größerer Abwärtsmove lauern könnte. Speziell bei Notierungen unter dem EMA200 (aktuell bei 2.009 USD) dürfte neuerliches Ungemach bis 1.830 USD drohen.


Quelle Chart: Guidants


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz