Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Battery Mineral Resources schneidet 1,31% Kupfer über 48 Meter bei Punitaqui in Chile

28.06.2022 | 9:32 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Battery Mineral Resources Corp. veröffentlichte Ergebnisse der Bohrkerne des vor kurzem abgeschlossenen Phase-1-Explorations- und Infill-Diamantbohrprogramms 2021-2022, das sich auf die Erweiterungen des Erzkörpers Cinabrio, das Ziel Dalmacia und das Ziel San Andres innerhalb des Minenkomplexes Punitaqui in Chile konzentriert. Die Mine Punitaqui soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 wieder in Betrieb genommen werden.

Bei Cinabrio Norte bestand das Phase-1-Bohrprogramm aus 53 Diamantbohrlöchern mit einer Gesamtlänge von 13.731 Metern. Bis dato haben die Bohrungen eine bedeutende Zone mit hochgradiger Mineralisierung im nördlichen Teil des Zielgebiets umrissen, die in der Tiefe weiterhin offen ist.

Höhepunkte umfassen unter anderem:

• Bohrloch CNN-22-30: 0,80% Kupfer über 164 Meter; einschließlich 1,31% Kupfer über 48 Meter, 0,91% Kupfer über 12,5 Meter und 1,15% Kupfer über 19,4 Meter
• Bohrloch CNN-22-40: 1,62% Kupfer über 14 Meter
• Bohrloch CNN-22-41: 1,15% Kupfer über 9 Meter


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz