Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Jorge A. Ganoza (Fortuna Silver Mines Inc.) Interview - Goldproduktion +93% und top Bohrergebnisse!

15.06.2022 | 16:01 Uhr |
Fortuna Silver Mines Inc. (TSX: FVI, NYSE: FSM, WKN: A0ETVA) gelang es im 1. Quartal 2022, die Goldproduktion gegenüber dem Vorjahr um 93% zu steigern, da die Yaramoko Mine einbezogen wurde und Lindero sehr stabil produziert. Bei San Jose ging die Silberproduktion wegen geringeren Gehalten zurück. Fortuna erwirtschafte bei einem Umsatz von ca. 182 Mio. USD ein adjustiertes EBITDA von 80,3 Mio. USD, was einer Marge von 45% entspricht.

Das Management betrachtet das Unternehmen als unterbewertet und hat ein Aktien-Rückkaufprogramm gestartet. Der Bau der Séguela Mine läuft planmäßig und ist zu ca. 54% abgeschlossen. Gute Bohrergebnisse vergrößern die Ressourcen und das große Landpaket bietet noch viel mehr Entdeckungspotential, so daß man eine Erhöhung der Produktion schon jetzt ins Auge faßt.


Deutsche Untertitel stehen im Yt-Player zur Verfügung!


Aus dem Inhalt:

• 0:00 Intro
• 0:44 93 Prozent Zuwachs der Goldproduktion, 13 Prozent weniger Silberproduktion
• 1:45 Lindero läuft mit ca. 30.000 oz Gold pro Monat sehr stabil
• 2:10 Der Rückgang der Silberproduktion bei San Jose war geplant wegen geringerer Verarbeitungsgehalte
• 2:45 80,3 Mio. USD adjustiertes EBITDA bei 182,3 Mio. USD Umsatz
• 4:11 45 Prozent EBITDA-Marge
• 4:25 Aktienrückkaufprogramm gestartet
• 5:30 Nach Ansicht des Managements gibt die Börsenbewertung nicht den Wert des Unternehmens wider
• 6:30 Séguela läuft nach Plan und ist zu 54 Prozent fertiggestellt
• 7:55 Séguela liefert auch sehr gute Bohrergebnisse, die die Ressource vergrößern
• 10:10 30 Kilometer Streichlänge bieten viel Entdeckungs-Chancen
• 11:00 Séguala bietet das Potential, über die aktuelle Leistung hinaus erweitert zu werden
• 11:45 Edelmetalle sind chancenreich und Fortuna Silver ist bestens positioniert


Über den Interviewpartner:

Jorge A. Ganoza war 2004 Mitbegründer von Fortuna Silver Mines Inc. und ist derzeit als President und CEO sowie als Director in unserem Board tätig. Jorge ist ein erfahrener Geologieingenieur, der seit 1995 in ganz Lateinamerika in den Bereichen Mineralexploration, Bergbau und Geschäftsentwicklung tätig ist. Vor der Gründung von Fortuna war er in der Geschäftsentwicklung auf leitender Ebene für mehrere private und börsennotierte kanadische Junior-Bergbauunternehmen tätig, die in Mittel- und Südamerika operieren.(Quelle: Fortuna Silver Mines Inc. Webseite)


Über Fortuna Silver Mines Inc.:

Fortuna Silver Mines Inc. ist ein kanadisches Edelmetall-Bergbauunternehmen mit vier in Betrieb befindlichen Minen in Argentinien, Burkina Faso, Mexiko und Peru sowie einer im Bau befindlichen fünften Mine in der Elfenbeinküste. Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil all unserer Tätigkeiten und Beziehungen. Wir produzieren Gold und Silber und schaffen durch effiziente Produktion, Umweltschutz und soziale Verantwortung langfristig gemeinsamen Wert für unsere Stakeholder. (Quelle: Fortuna Silver Mines Inc. Webseite)


© Jan Kneist
M & M Consult UG (hb)



Risikohinweise und Pflichtangaben nach § 34b WpHG und FinAnV

Dieser Beitrag stellt keine Kauf oder Verkaufsempfehlung des besprochenen Unternehmens dar und es wird darauf hingewiesen, daß der Interviewer keinerlei Haftung für mögliche Vermögensschäden übernimmt. Jedes Aktieninvestment ist risikobehaftet bis hin zu einem möglichen Totalverlust und jeder Zuschauer/Zuhörer ist für seine Anlageentscheidungen selber verantwortlich. Konsultieren Sie Ihren Anlageberater.

Alle Informationsquellen des Interviewers (neben der interviewten Person) sind öffentlich zugänglich.

Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Herr Kneist / die M & M Consult UG (hb) und / oder mit diesen verbundene Unternehmen:

1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten bzw. verbundenen Parteien des Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.

1) und 2) sind aktuelle Interessenkonflikte
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz