Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Opawica Explorations stößt “erneut“ auf sichtbares Gold und schließt 4.742m Bohrungen ab

02.03.2022 | 17:23 Uhr | Newsfile
Vancouver, 2. März 2022 - Opawica Explorations Inc. (TSXV: OPW) (FSE: A2PEAD) (OTCQB: OPWEF) (das "Unternehmen" oder "Opawica") freut sich, einen aktuellen Stand seiner ersten Bohrphase auf der Bazooka Liegenschaft des Unternehmens im Camp Rouyn Noranda in Quebec bekannt zu geben.


Zu den Highlights gehören:

- Bis dato hat das Unternehmen auf der Bazooka-Liegenschaft 22 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 4.742Metern abgeschlossen. 1.658 Gesteinsproben, die 2.092 laufenden Metern entsprechen, wurden zur Analyse an Actlabs in Quebec geschickt.

- Das Bohrprogramm, das auf die Cadillac-Scherzone abzielt, durchteufte eine aussichtsreiche Geologie mit einer variablen Menge an Quarzadern, Brekzien, Verkieselungen und Quarzstockwork mit dazugehörigen Sulfiden.

- Sichtbares Gold wurde in einer Quarzerzgang-Scherzone in Bohrloch OP-21-22 in einer Tiefe von etwa 279,45 Metern angetroffen. (Siehe Abbildung 1 unten)

Abbildung 1 Sichtbares Gold inOP-21-22 @ 279,45 m Tiefe

To view an enhanced version of this image, please visit: https://orders.newsfilecorp.com/files/1541/115382_c0b6fe75440d8861_001full.jpg

Blake Morgan, President und Chief Executive Officer des Unternehmens, kommentierte: "Die bisherigen Bohrungen sind äußerst gut vorangekommen. Es ist ermutigend, während unseres ersten Bohrprogramms auf sichtbares Gold zu stoßen. Über 2.000 Meter Kernmaterial wurden jetzt zur Analyse geschickt. Phase zwei der geplanten Bohrungen wird in Kürze beginnen, zusätzlich zu einem ersten Bohrprogramm auf dem Arrowhead-Projekt. Wir freuen uns auf die Untersuchungsergebnisse und die Berichterstattung an unsere Aktionäre."


Bazooka Liegenschaft

Die Bazooka Liegenschaft befindet sich entlang einer der produktivsten goldhaltigen Strukturen der Welt, dem Cadillac-Larder Lake Bruch. Der Cadillac-Larder Lake Bruch markiert teilweise die Grenze zwischen der archäischen Unterprovinz Abitibi im Norden und der überwiegend metasedimentären Unterprovinz Pontiac südlich des Bruches.

Die Goldmineralisierung auf der Liegenschaft tritt innerhalb gemischter, bis zu 60 Meter breiter (geschätzter wahrer Mächtigkeit), starker Quarz-Karbonat-Serizit- und Talk-Chlorit-Schiefer aus sedimentären bzw. ultramafischen bis mafischen vulkanischen Protolithen auf und wird als die Hauptzone bezeichnet. Die Alteration und Mineralisierung sind räumlich mit dem Cadillac-Larder Lake verbunden.

Die Bruchzone befindet sich an der Basis und ist durch eine bis zu zwei Meter breite (geschätzte wahre Mächtigkeit) stark graphitische Verwerfung gekennzeichnet. Die graphitische Verwerfung markiert im Allgemeinen den Kontakt zwischen dem Sediment und dem ultramafischen metavulkanischen Gestein.

Strukturen und hydrothermale Pfade wurden anhand des gleichzeitigen Vorkommens ausgewählter Explorationskriterien in Bohrlochdaten interpretiert. Interpretierte aussichtsreiche Segmente verlaufen im Allgemeinen von Ost nach West mit einem steilen Einfallen nach Norden. Sie sind auf die nördlichen und südlichen Grenzen der Cadillac-Scherzone beschränkt, einem 150 Meter breiten Korridor aus stark karbonat-chlorit-talkumveränderten und schieferhaltigen ultramafischen Einheiten, die im Bereich des historischen Bazooka Bergwerks eine Z-förmige asymmetrische Schleppfalte bilden.

Derrick Strickland, P. Geo (OGQ Nr. 35402), ist die qualifizierte Person für Opawica Explorations und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.


Über Opawica Explorations Inc.

Opawica Explorations Inc. ist ein junges kanadisches Explorationsunternehmen mit einem starken Portfolio an Edel- und Grundmetallkonzessionsgebieten in der Region Rouyn-Noranda des Abitibi-Goldgürtels in Québec und in Zentral-Neufundland und Labrador. Das Management des Unternehmens kann auf eine hervorragende Erfolgsbilanz bei der Entdeckung und Entwicklung erfolgreicher Explorationsprojekte zurückblicken. Das Ziel des Unternehmens ist die Steigerung des Shareholder-Values durch die Erschließung von Explorationsliegenschaften unter Anwendung kosteneffizienter Explorationspraktiken, den Erwerb weiterer Explorationsliegenschaften und die Suche nach Partnerschaften durch Joint Ventures mit Branchenführern oder Verkäufe.



FÜR WEITERE INFORMATIONEN WENDEN SIE SICH BITTE AN:

Opawica Explorations Inc.
Blake Morgan, President und Chief Executive Officer
Telefon: 604-681-3170
Fax: 604-681-3552



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (entsprechend der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements widerspiegeln. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Überzeugungen des Managements wider und basieren auf Annahmen und Informationen, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder Versprechen noch Garantien sind und Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen können, dass zukünftige Ergebnisse wesentlich von den erwarteten abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Marktbedingungen, Verfügbarkeit von Finanzierungen, tatsächliche Ergebnisse der Explorations- und anderen Aktivitäten des Unternehmens, Umweltrisiken, zukünftige Metallpreise, Betriebsrisiken, Unfälle, Arbeitsprobleme, Verzögerungen bei der Einholung behördlicher Genehmigungen und Bewilligungen und andere Risiken in der Bergbauindustrie. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese Warnhinweise und die in unseren fortlaufenden Offenlegungsunterlagen, die auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind, eingeschränkt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Veröffentlichung, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, sie zu aktualisieren oder zu revidieren, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/115382
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
Opawica Explorations Inc.   Kanada A2PEAD OPW.V Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen

Weiteres aus der Rubrik: Unternehmen
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz