Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Orla Mining: Erste Mineralressourcen für Kupfer-Gold-Lagerstätte Caballito in Panama

07.12.2021 | 9:02 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Orla Mining Ltd. gab gestern die unabhängige Mineralressourcenschätzung für die Kupfer-Gold-Lagerstätte Caballito auf dem zu 100% unternehmenseigenen Projekt Cerro Quema auf der Halbinsel Azuero in der Provinz Los Santos in Panama bekannt.

Caballito ist eine große Kupfer-Gold-Lagerstätte, die dem Unternehmen die Möglichkeit bietet, die Größe und den Umfang von Cerro Quema über das eigenständige Oxidprojekt, welches in der Vormachbarkeitsstudie vom Juli 2021 beschrieben wurde, hinaus zu erweitern.

Die Mineralressourcenschätzung für die Kupfer-Gold-Lagerstätte Caballito wird wie folgt angegeben:

• 31.952.000 Tonnen angezeigte sulfidische Mineralressourcen mit einem durchschnittlichen CuEq-Gehalt von 0,96% (0,83% Cu, 0,31 g/t Au & 2,2 g/t Ag) für 676 Mio. Pfund CuEq (585 Mio. Pfund Cu, 315.000 Unzen Au und 2.260.000 Unzen Ag).

• 22.569.000 Tonnen abgeleitete sulfidische Mineralressourcen mit einem durchschnittlichen CuEq-Gehalt von 0,85% (0,77% Cu, 0,21 g/t Au & 1,2 g/t Ag) für 425 Mio Pfund CuEq (381 Mio. Pfund Cu, 155.000 oz Au und 856.000 oz Ag).


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz