Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

African Gold aktualisiert Mineralreservenschätzung für Kobada

28.09.2021 | 10:01 Uhr | Rohstoff-Welt.de
African Gold Group Inc. gab gestern eine aktualisierte Mineralreserbenschätzung für sein Goldprojekt Kobada im Südwesten von Mali, Afrika, bekannt.

Zu den Highlights der Reservenaktualisierung zählen laut dem Unternehmen:

• Die nachgewiesenen und wahrscheinlichen Mineralreserven wurden um 66% auf insgesamt 1.252.522 Unzen Gold erhöht; dies entspricht einer Steigerung von 497.772 Unzen gegenüber der vorherigen Reservenschätzung.

• Das Wachstum unterstreicht das beträchtliche Aufwärtspotenzial bei Kobada, wobei die aktualisierten Mineralreservenschätzungen die bereits attraktive Wirtschaftlichkeit noch steigern dürften.

• Die Lebensdauer der Mine wurde auf 16 Jahre erhöht, wobei das Potenzial besteht, in den ersten 10 Jahren eine durchschnittliche Produktion von 100.000 Unzen Gold pro Jahr zu erzielen.

• Die Einbeziehung von Sulfiden in den neuen Grubenhüllen eröffnet das Potenzial für eine beträchtliche Sulfidressource unterhalb der Oxide.

• Optimierte Grubenhülle und Minenplan für einen optimalen freien Cashflow.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz