Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Trillium Gold unterzeichnet LOI, um zusammenhängende Landposition im Confederation Lake Greenstone Belt zu erweitern

19.07.2021 | 16:34 Uhr | IRW-Press
Vancouver, 19. Juli 2021 - Trillium Gold Mines Inc. (TSXV:TGM, OTCQX:TGLDF, FRA:0702) ("Trillium Gold" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es eine unverbindliche Absichtserklärung ("LOI") mit Infinite Ore Corp. ("Infinite Ore") (ILI-TSX:V) (OTCQB:ARXRF) unterzeichnet hat, wodurch Trillium Gold alle Grundstücke von Infinite Ore in der Confederation Lake Assemblage des Birch-Uchi-Grünsteingürtels in der Nähe von Red Lake, Ontario, erwerben wird (die "geplante Transaktion").

Das Grundstück unter dem LOI umfasst 19.438 Hektar zwischen den Grundstücken Fredart, Garnet Lake, Confederation North und Confederation South. (siehe Abbildung 1).

Russell Starr, President und CEO von Trillium Gold, sagte: "Diese geplante Transaktion würde Trillium Gold die Kontrolle über einen beträchtlichen Teil der Confederation Lake-Ansammlung geben, wodurch ein zusammenhängendes Paket mit einer Länge von mehr als 100 km entsteht. Damit würde Trillium Gold 100 % des größten Landpakets im und östlich des Goldcamps Red Lake besitzen, wo sich erst jetzt aufregende Goldexplorationsergebnisse abzeichnen. Angesichts der Bedeutung des Dixie-Projekts von Great Bear ist die Aussicht, dass wir ähnliche Goldentdeckungen beherbergen, sehr realistisch. Die Verwirklichung unserer Strategie, den Grünsteingürtel zu konsolidieren, hat uns als das dominierende Explorationsunternehmen im Gebiet Red Lake positioniert und steigert den Wert unseres Unternehmens erheblich.

William Paterson, VP of Exploration bei Trillium Gold und ehemaliger Exploration Superintendent bei Goldcorps Red Lake Gold Mines, fügte hinzu: "Historisch gesehen ist die Confederation Lake-Ansammlung für die Exploration von Basismetallen, einschließlich veröffentlichter Ressourcen, bekannt, aber eine auf Gold fokussierte Exploration ist ein relativ neues Phänomen. Unabhängig davon gibt es Goldwerte, die über den gesamten Gürtel verstreut sind, was uns sehr zuversichtlich stimmt, dass wir hier ein großes goldhaltiges Explorationspaket vorweisen können."

Im Rahmen der vorgeschlagenen Transaktion und nach Unterzeichnung eines endgültigen Abkommens würde Trillium Gold 4.000.000 Stammaktien des Unternehmens emittieren und 175.000 $ in bar an Infinite Ore zahlen. Darüber hinaus würde Trillium Gold alle Barzahlungsverpflichtungen von Infinite Ore im Rahmen der bestehenden Optionsverträge übernehmen, während Infinite Ore seine Verpflichtungen zur Aktienemission beibehalten würde. Der Abschluss der vorgeschlagenen Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal erfolgen und unterliegt der Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarungen und der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Sowohl die Fredart- als auch die Garnet Lake-Liegenschaften beherbergen aktuelle oder historische Basismetallressourcen mit signifikanten Edelmetallwerten (Gold und Silber). Historische Ressourcen von 386.200 Tonnen mit einem Gehalt von 1,56 % Cu und 33,6 g/t Ag (abgeschlossen von Phelps-Dodge Mining Co. im Jahr 1971) auf Fredart und 2,1 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 5,78 % Zn, 0,72 % Cu, 19,5 g/t Ag und 0,6 g/t Au (Cutoff-Gehalt von 3 % Zn Eq), die von Pistol Bay im Jahr 2017 durchgeführt wurden, sind dokumentiert.*

* Die qualifizierte Person von Trillium Gold hat keine ausreichenden Arbeiten durchgeführt, um eine dieser Schätzungen als aktuelle Ressourcen oder Mineralreserven zu klassifizieren und behandelt diese Schätzungen nicht als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven. Obwohl die qualifizierte Person der Meinung ist, dass die Bohr- und Analyseergebnisse gemäß den Industriestandards durchgeführt wurden, wurden keine ausreichenden Arbeiten durchgeführt, um die historischen Informationen in Bezug auf diese historischen Bohrergebnisse zu verifizieren. Diese Informationen geben einen Hinweis auf das Explorationspotenzial des Grundstücks, sind jedoch möglicherweise nicht repräsentativ für die erwarteten zukünftigen Ergebnisse.

Beide Grundstücke verfügen über einen ausgezeichneten Zugang und über Ziele mit hoher Priorität für sofortige Folgearbeiten im Zusammenhang mit geophysikalischen Anomalien, hervorragenden Wirtslithologien und günstigen Strukturen. Ein 2020 durchgeführtes Bohrprogramm auf Fredart durchschnitt breite Zonen mit Basismetallmineralisierungen, die signifikante Au-Werte enthielten.

Der Confederation South Block liegt am südlichen Rand der Confederation Lake Assemblage, direkt auf dem Streich des Dixie Projekts von Great Bear. Die historische Grundmetallexploration konzentrierte sich auf den westlichen Teil des Grundstücks, während der östliche Teil weitgehend unerforscht blieb. Es wurde keine historische Goldexploration durchgeführt.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/60536/19072021_DE_TGM_LOI_DE1.001.jpeg


Qualifizierte Person

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen wurden von William Paterson QP, PGeo, VP of Exploration von Trillium Gold Mines, gemäß NI 43-101 geprüft und genehmigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Donna Yoshimatsu, VP Corporate Development and Investor Relations unter dyoshimatsu@trilliumgold.com, (416) 722-2456.

Besuchen Sie unsere Website unter: www.trilliumgold.com


Über Trillium Gold Mines Inc.

Trillium Gold Mines Inc. ist ein wachstumsorientiertes Unternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralgrundstücken im Red Lake Mining District im Norden Ontarios beschäftigt. Das Unternehmen hat vor kurzem seine Beteiligungen in den Grünsteingürteln Confederation Lake und Birch-Uchi vergrößert und verfügt über eine unverbindliche Absichtserklärung (LOI), um seine zusammenhängende Landansammlung auf mehr als 100 km Länge zu konsolidieren. Darüber hinaus besitzt das Unternehmen Beteiligungen an sehr aussichtsreichen Grundstücken in Larder Lake, Ontario, und in den Gebieten Matagami und Chibougamou in Quebec.


Im Namen des Vorstandes Trillium Gold Mines Inc.

Russell Starr
Präsident, CEO und Direktor



In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen. Die Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung Gültigkeit haben. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
Trillium Gold Mines Inc.   Kanada A2P64R TGM.V Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen

 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz