Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

AngloGold Ashanti - Über 100 Prozent Kursplus sind möglich, wenn …

16.07.2021 | 7:31 Uhr | Schröder, Robert
Der Sektor rund um die Goldminenaktien kommt weiterhin nicht richtig in die Gänge. Auf Sicht von 12 Monaten steht der Leitindex NYSE Arca Gold BUGS Index (HUI) beispielsweise knapp zehn Prozent im Minus. Entsprechend schwach präsentiert sich auch das Index-Mitglied AngloGold Ashanti Ltd. Die 2020er Hochs sind längst Geschichte und die Aktie hat sich seitdem zwischenzeitlich mehr als halbiert. Doch es gibt Hoffnung aus der Richtung der Charttechnik!

Im Rahmen der letzten Analyse vom 30. März "Anglogold Ashanti - Diese zwei Kursziele müssen Sie kennen!" sah das Chartbild eher gemischt aus. Einem Anstieg auf ca. 30 USD sollte ein Einbruch auf ca. 20 USD folgen.



Die Tendenz des Anstiegs hat gestimmt. Allerdings wurde das Kursziel mit nicht einmal 27 USD, die Mitte Mai erreicht wurden, verfehlt. Auch der Abriss verlief halbwegs nach Plan, ging es aber mit fast 18 USD Anfang Juli tiefer als erwartet.

Trotz dieser kleinen Abweichungen fällt auf, dass besonders der steigende Trendkanal ab dem Jahr 2016 weiterhin aktiv und in takt ist. Und das fast auf den US-Cent genau!

Zusätzlich zur unteren grünen Trendkanallinie hat sich zuletzt auch der untere Bereich Unterstützungszone (ca. 18,60 USD) als wegweisend bzw. Sprungbrett erwiesen. Die Aktie von AngloGold konnte seit dem Sommertief bzw. dem Test der im Chart beschriebenen massiven zentralen Doppelunterstützung bereits 12 Prozent zulegen.

Sofern der Trendkanal in diesem Jahr hält und wider Erwarten nicht mehr nach unten verlassen (unterhalb von etwa 18,18 USD) wird, könnte der Kurs auf mittelfristige Sicht in Richtung der oberen Trendkanallinie zulegen. Konkret könnte AngloGold Ashanti auf etwa 40 bis hin zu ca. 47 USD zulegen. Das Chance/Risko-Verhältnis für Neu-Aktionäre könnte zum aktuellen Zeitpunkt kaum besser sein!


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz