Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Salt Lake Potash Ltd. - Quartalsbericht

30.04.2021 | 18:00 Uhr | Huster, Hannes, Der Goldreport
Salt Lake heute mit dem Quartalsbericht: Link.

Im März hat die Firma damit begonnen, die Anlage in Betrieb zu nehmen (Front-End) und laut Quartalsbericht befindet sich die Fertigstellung der Anlage in der finalen Phase. Das erste fertige Endprodukt wird im laufenden Quartal erwartet.

Die Gasversorgung wurde im April sichergestellt und ist nun einsatzbereit:



Im Bericht finden Sie viele Bilder zum aktuellen Stand der Dinge. Es ist schon eine gewaltige Anlage, die man hier in kürzester Zeit auf die Beine gestellt hat. Die Zahlen lesen sich schon interessant mit bislang 47.000 Metern verlegten Kabeln oder 6,3 Kilometer verlegten/verbauten Rohren.

Es wurde kürzlich auch eine Anlage für die Verpackung der Endprodukte auf dem Projekt installiert, so dass man nun schon erahnen kann, wie die kleineren Mengen verkauft werden:



Im abgelaufenen Quartal hat die Firma knapp 55 Millionen AUD investiert und per Ende März lag der Cash-Bestand bei 46 Millionen AUD.


Fazit:

Die Firma hat im Rekordtempo die neue Anlage gebaut und es geht in die finale Phase. Einerseits sehr spannend, andererseits habe ich auch immer einen gewissen Respekt vor diesem Schritt. Beruhigt bin ich, wenn das Unternehmen in den nächsten 8 Wochen die Meldung herausgibt, dass die Anlage gut funktioniert und die ersten Produkte verkauft wurden.

Wenn dies der Fall ist, dann rechne ich auch mit einer sehr zügigen Neubewertung der Aktie.

Aktuell beobachten sehr viele Investoren, stehen aber Gewehr bei Fuß, sollte es alles reibungslos funktionieren.



© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz