Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

McEwen Mining: Produktionsergebnisse für Q1 21

20.04.2021 | 11:04 Uhr | Rohstoff-Welt.de
McEwen Minig Inc. veröffentlichte gestern die konsolidierten Produktionszahlen der Monate Januar bis März 2021. Im Vergleich zum ersten Quartal 2020 wurde demnach ein Rückgang der Gold- und Silberproduktion gemeldet.

Insgesamt förderte das Unternehmen in den drei Monaten 23.300 oz Gold und 493.200 oz Silber. Dies entsprach basierend auf einem Gold/Silber-Verhältnis von 68:1 etwa 30.600 oz Goldäquivalent. Im Vorjahreszeitraum waren es 35.100 oz Goldäquivalent.

Für die einzelnen Minen wurden folgende Zahlen gemeldet:

• Black Fox, Kanada (100% unternehmenseigen): 5.200 oz Goldäquivalent;
• El Gallo, Mexiko (100% unternehmenseigen): 1.300 oz Goldäquivalent;
• San José, Argentinien (49% unternehmenseigen): 16.700 oz Goldäquivalent zurechenbar;
• Gold Bar, Nevada (100% unternehmenseigen): 7.400 oz Goldäquivalent.

Im Gesamtjahr rechnet McEwen mit einer Produktion von 141.000–160.400 Unzen Goldäquivalent.


© Redaktion GoldSeiten.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz