Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Yamana Gold - Die Bullen stehen schon in den Startlöchern!

25.02.2021 | 6:52 Uhr | Schröder, Robert
Die Aktien des kanadischen Gold-Silberproduzenten Yamana Gold Inc. gehörten 2020 zu den HUI-Werten, die nicht einmal ansatzweise mit den damaligen Goldpreis-Rekorden mithalten konnten. Selbst mit den Höchstkursen aus dem letzten Sommer bei 7 USD fehlten noch einmal gute 200% bis zu den Rekordhochs aus dem Jahr 2013. Doch auch die jetzt anstehende Rallybewegung von etwa 65 Prozent wird daran nicht viel ändern!

In der letzten Analyse vom 28. Juli 2020 "Yamana Gold - Gibt es nach über 200% noch sinnvolle Kursziele?" wurde für die Aktie noch ein weiterer Anstieg auf ca. 7,50 bis 7,80 USD prognostiziert. Dort in diesem Bereich verlief und verläuft heute noch eine wichtige Widerstandslinie, die für eine Gegenbewegung gut ist/war.



Selbige setzte allerdings schon Anfang August ab dem Test der 7 USD Marke ein. Anschließend fiel der Aktienkurs nach und nach und in mehren Auf- und Abwärtsschüben auf jüngst erreichte 4,30 USD zurück.



Der Rücklauf nimmt im Tages-Chart bis heute deutlich korrektive Züge an. Es lässt sich eine Art Keil oder gar ein Dreieck konstruieren. Welche Formation hier auch immer zutrifft, der Weg für die nächste Welle ist hier jetzt fast schon vorgezeichnet!

Wie skizziert, könnte Yamana Gold bereits bei Kursen oberhalb von ca. 4,60 USD eine Aufwärtsbewegung in Richtung 7 bis hin zu ca. 7,50 USD einleiten. Die positive Divergenz bei RSI, der die letzten Tiefs nicht mehr abgebildet hat, deutet einen starken "inneren Druck" an, der sich bereits in den kommenden Handelstagen urplötzlich nach oben entladen könnte.

Allerdings sollte sich Aktionäre und Interessierte keine allzu großen Hoffnungen machen, dass Yamana Gold auf absehbare Zeit deutlich über 7,50 USD steigen wird. Der im Monats-Chart dargestellte diagonale Widerstand wird voraussichtlich auch in der sich anbahnenden Aufwärtswelle nicht nachhaltig überwunden werden.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz