Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Übergang zur sauberen Energie mit Fokus auf den Arbeitern

28.01.2021 | 9:35 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Der dänische Energie- und Klimaminister Dan Jørgensen, der Vorsitzender der neuen Weltkommission der International Energy Agency (IEA) mit Fokus auf sauberer Energie, erklärte kürzlich, dass es nicht ausreiche, zu zeigen, dass grüne Industrien mehr Arbeitsplätze schaffen würden als der Öl-, Gas- oder Kohlesektor, berichtet Mining Weekly.

Die Erschaffung grüner Arbeitsplätze sowie der Übergang existierender Arbeitskräfte im fossilen Brennstoff-Sektor hin zu neuen Sektoren werde "wichtiger Faktor für einen Übergang hin zur sauberen, gerechten Energie" sein.

Der Executive Director der IEA, Fatih Birol, erklärte, dass die Kommission Regierungsoberhäupter, Minister und Denker zusammenbringen würde, um zu erkunden, wie man den Erfolg eines Übergangs zur sauberen Energie verbessern könne, indem ein stärkerer Fokus auf sozioökonomische Auswirkungen sowie die Beteiligung und Einbeziehung der Menschen gelegt werde.

"Viele Länder fokussieren sich nun auf diese Problematik und sind auf der Suche nach Gelegenheiten, um Ideen und Ratschläge auszutauschen", fügte er an. Derartige Resultate könnten sich vor allem für Südafrika als vorteilhaft erweisen, dass einen derartigen Übergang für Arbeiter, Gemeinden und kleine Unternehmen innerhalb der Kohle-Produktionskette anstrebt, die den Übergang zur erneuerbaren Energie erschweren soll.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz