Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Bullfrog schneidet 110 m mit 0,41 g/t Gold und 8 m mit 3,23 g/t

01.07.2020 | 9:02 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Bullfrog Gold Corp. veröffentlichte gestern neue Probenergebnisse von 9 der 25 kürzlich bei dem Bullfrog-Projekt durchgeführten Bohrungen. Den Angaben zufolge konnten bei der Lagerstätte Mystery Hill erneut breite Abschnitte mit Goldmineralisierung geschnitten werden.

Zu den besten neuen Ergebnissen gehören:

• Bohrloch BH 20-6: 110 Meter mit 0,41 g/t Gold sowie darin 26 Meter mit 0,91 g/t Gold;
• Bohrloch BH-20-9: 91 Meter mit 0,33 g/t Gold und 6 Meter mit 0,53 g/t Gold;
• Bohrloch BH-20-7: 8 Meter mit 3,23 g/t Gold.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
Augusta Gold Corp.   USA A2QM5Q G.CSE Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen

Weiteres aus der Rubrik: Unternehmen
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz