Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Kinross Gold arbeitet sich empor

26.06.2020 | 14:41 Uhr | Kämmerer, Christian
Das kanadische Minenunternehmen Kinross Gold Corp. arbeitete sich Schritt für Schritt weiter empor und konnte bereits im April, mit dem Anstieg über den Widerstand bei 5,20 USD, ein klares Signal setzen. Die Performance setzte sich gar weiter bis zum Hoch im Mai bei 7,67 USD fort und seither konsolidierte die Aktie bullisch auf hohem Niveau. Ein Monatsschluss über 6,34 USD wäre zu begrüßen, damit der Widerstand bei 7,90 USD im Visier der Bullen bleibt.

Unterhalb von 6,00 USD müsste man hingegen mit einem Abtauchen bis zum früheren Widerstand bei 5,20 USD rechnen. Als Pullback gewiss ein Nachkaufchance, sofern sich der Kurs auch tatsächlich dort stabilisieren kann. Andernfalls würde darunter ein weiterer Abverkauf bis mindestens 4,30 USD drohen.


Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbank.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz