Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Blackham Resources: Quartalsbericht März 2018

16.04.2018 | 11:12 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Blackham Resources Ltd. veröffentlichte heute seinen Bericht über die Produktion der Matilda-Wiluna-Minenoperationen für das im März 2018 endende Quartal. In diesem konnte die Produktion im Vergleich zum vorherigen Quartal um 38% gesteigert werden; wobei man in jedem folgenden Monat eine neue monatliche Rekordgoldproduktion erzielen konnte.

Insgesamt wurden im Märzquartal 20.631 Unzen Gold gefördert, ein Anstieg um 38% veglichen mit den 14.922 Unzen Gold des Dezemberquartals. Dabei beliefen sich die All-In Sustaining Costs des Quartals auf 1.092 australische Dollar je Unze (oder: 858 US-Dollar je Unze), ein Rückgang von 42% verglichen mit dem Vorjahr. Der durchschnittliche realisierte Goldpreis belief sich im Quartal auf 1.669 australische Dollar je Unze.

Die Nettoschulden des Unternehmens konnten in diesem Quartal auf 10,4 Millionen Dollar reduziert werden. Die Barmittel- und Bullionbestände belaufen sich dabei auf 29,6 Millionen Dollar, die Verbindlichkeiten auf 40,0 Millionen Dollar.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2018 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz