Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Infografik: Welche Goldminenunternehmen verfügen über die größten Ressourcen und Reserven?

31.01.2014 | 11:02 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Visual Capitalist hat kürzlich eine weitere interessante Infografik veröffentlicht. Dieses Mal rücken die Goldreserven und -ressourcen der Goldminenunternehmen in den Fokus.

Unter anderem wird aufgezeigt, dass große und mittelständische Unternehmen mit etwa 2,02 Milliarden Unzen über 54,3% der globalen Reserven und Ressourcen verfügen. Die übrigen 1,70 Milliarden Unzen entfallen auf die Juniors und Regierungen.

Während die größeren Goldunternehmen zugleich die größten Lagerstätten besitzen würden, seien 70% hiervon jedoch bereits in der Produktion. Im Schnitt seien die verbleibenden Projekte dabei 38% kleiner als diejenigen Minen, bei welchen bereits produziert wird.

Weiterhin veranschaulicht die Grafik das durchschnittliche Projekt eines Junior-Unternehmens aussieht und schlüsselt die Ressourcen und Reserven einiger der bedeutendsten Unternehmen der Branche auf, darunter Barrick, AngloGold Ashanti, Newcrest, Goldcorp, Kinross, Freeport-McMoRan und Agnico Eagle.





© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz