Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Tullow Oil: Umsatzverdopplung in 2011?

27.06.2011 | 19:15 Uhr | Hahn, Rainer
RTE Dublin - (www.emfis.com) - Der Ölkonzern Tullow Oil profitiert 2011 von der deutlich steigenden Förderung in Uganda.

Wie der Vorstandsvorsitzende des Ölkonzerns, Aidan Heayey, auf der letzten Aktionärsversammlung mitteilte, plane man für das Geschäftsjahr 2011 eine Verdoppelung des Umsatzes auf etwa 2,2 Milliarden USD (ca. 1,6 Milliarden Euro) nach 1,1 Milliarden USD in 2010. Dies beruhe auf verbesserten Fördermöglichkeiten. So konnte man 2010 täglich nur 58 Tausend Barrel Öl fördern, aber könne dies bei optimaler Nutzung der Möglichkeiten bis 2015 auf bis zu 250 Tausend Barrel Öl täglich ausweiten. Die Uganda-Vorkommen dort werde auf bis zu 2,5 Milliarden Barrel Öl geschätzt.


Investitionen von 1,5 Milliarden USD

Für dieses Vorhaben seien Investitionen von 1,5 Milliarden USD geplant, die man aus dem Cash-Flow finanzieren könne. Zudem halte die Gesellschaft die Augen offen im Hinblick auf neue Firmenübernahmen.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz