Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

EW-Analyse: Öl - Aufwärtsbewegung ist im vollem Gange

03.04.2007 | 11:14 Uhr | Schröder, Robert
Rückblick:

In der Analyse vom 29. Januar wurde erwartet, dass der Ölpreis kurzfristig ab 54,12 US$ weiter auf 51 bis 50 US$ nachgibt und ab dort die letzte große Aufwärtsbewegung in Gestalt von Welle 5 beginnen würde. Zu einem Rücksetzer kam es ab diesem Zeitpunkt nicht mehr. Der Ölpreis stieg im ersten Schritt direkt auf über 62 US$. Die Spot-Kurse stehen mittlerweile mit 68 US$ gute 25% höher.


Ausblick:

Mittelfristig bleibt es bei den genannten Kurszielen von 85 bis 90 US$. Diese Kurszielzone sollte bis zum Jahresende "locker" erreicht werden. Kurzfristig ist allerdings mit einer Konsolidierung auf 64 bis 63 US$ zu rechnen. Eine Ausdehung der Korrektur unterhalb von 62 US$ würde weiteres Abwärtspotenzial auf 59 US$ zulassen.





Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit.

Weiterhin viel Erfolg
wünscht Ihnen


© Robert Schröder
ElliottWaves-online.com
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz