Rohstoff-Welt.de

Energiekonzerne Exxon Mobile und Pioneer Natural Resources schließen Übernahme ab

06.05.2024 | 12:14 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Exxon Mobile Corp. und Pioneer Natural Resources Company gaben bekannt, dass die geplante Übernahme abgeschlossen wurde. Die Fusion ist eine reine Aktientransaktion, die auf Basis des Schlusskurses der ExxonMobil Aktie am 5. Oktober 2023 mit 59,5 Milliarden US-Dollar oder 253 US-Dollar pro Aktie bewertet wird. Nach Abschluss der Transaktion erhalten die Pioneer-Aktionäre für jede Pioneer-Aktie 2,3234 ExxonMobil-Aktien. Der implizite Gesamtwert der Transaktion, einschließlich der Nettoverschuldung, beläuft sich auf rund 64,5 Mrd. Dollar.

ExxonMobil, eines der größten börsennotierten internationalen Energie- und Petrochemieunternehmen, entwickelt Lösungen, die ihren Angaben nach die Lebensqualität verbessern und den sich wandelnden Bedürfnissen der Gesellschaft gerecht werden. Pioneer ist ein großes unabhängiges Öl- und Gasexplorations- und Produktionsunternehmen mit Sitz in Dallas, Texas, das in den Vereinigten Staaten tätig ist.


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Exxon Mobil Corp., Pioneer Natural Resources Company,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=89745

© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz