Rohstoff-Welt.de

Zijin Mining etabliert Abwärtstrend

30.06.2023 | 13:02 Uhr | Christian Kämmerer

Das chinesische Minenunternehmen Zijin Mining Group Co. Ltd. weckte noch zur vergangenen Analyse vom 24. Februar eine konstruktive Chartsituation. Mit dem Rückgang unter 1,37 EUR erfüllte sich hingegen die anzunehmende Kursschwäche und so rutschte die Aktie bisher auf das Unterstützungslevel von 1,24 EUR zurück. Die sich daran anschließende Erholung stoppte am frischen Widerstand von 1,41 EUR und somit deutet sich noch kein Ende der Schwäche an. Ein nochmaliger Rückgang unter 1,32 EUR könnte dementsprechend zu Anschlussverlusten bis 1,24 bzw. 1,16 EUR führen. Eine Stabilisierung bleibt vorerst abzuwarten.

Demgegenüber wäre ein direkter Anstieg über 1,41 EUR als Kaufsignal zu werten. Die Bullen wären zurück auf dem Parket und eine neuerliche Attacke auf die Kurszonen von 1,50 EUR sowie dem folgend 1,60 EUR sollte einkalkuliert werden.


Zum Vergrößern bitte klicken

Quelle Chart: StockCharts.com



© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.


Unternehmen dieses Artikels: Zijin Mining Group Co. Ltd.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=86821

© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz