Rohstoff-Welt.de

Guanajuato Silver Company meldet Rekordproduktion

27.01.2023 | 9:05 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Guanajuato Silver Company Ltd. gab gestern Informationen zur Produktion seiner Projekte im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2022 bekannt. Demnach wurden im Dezemberquartal 836.375 Unzen Silberäquivalent ausgestoßen, ein Rekord für das Unternehmen. Die Produktion setzte sich zusammen aus 401.244 Unzen Silber, 3.907 Unzen Gold, 811.492 Pfund Blei und 1.261.554 Pfund Zink. Die Silberäquivalentproduktion für das gesamte Jahr 2022 belief sich auf 2,15 Mio. Unzen.

"Wir haben das Jahr 2022 mit einer Rekordproduktion von Edelmetallen aus fünf Minen und drei Verarbeitungsanlagen beendet", erklärte Chairman & CEO, James Anderson. "Die im vierten Quartal getätigten Kapitalinvestitionen führen bereits zu einer verbesserten Effizienz und unser Betriebsteam sucht weiterhin nach Möglichkeiten zur Verbesserung der Gewinnmargen, während wir uns bemühen, unseren Trend der vierteljährlichen Steigerung der Silberproduktion in allen unseren Produktionsanlagen fortzusetzen."


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Guanajuato Silver Company Ltd.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=85071

© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz