Rohstoff-Welt.de

Atico Mining meldet Produktionszahlen für Q4 2022

24.01.2023 | 11:05 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Atico Mining Corp. veröffentlichte gestern die operativen Ergebnisse für das zum 31. Dezember 2022 beendete vierte Quartal des Jahres. In diesem Zeitraum verzeichnete das Unternehmen demnach eine Produktion von 2,95 Mio. Pfund Kupfer sowie 3.083 Unzen Gold in Konzentraten. Für Kupfer bedeutet dies einen Rückgang um 40% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, bei Gold gab sich ein Minus von 2%.

Durchschnittlich wurden pro Tag 820 Tonnen verarbeitet, 10% weniger als in Q4 2021. Der Kupfergehalt belief sich auf 2,25%, ein Rückgang von 30% im Vergleich zu Q4 2021. Der Goldgehalt betrug 2,30 g/t, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Anstieg um 6%.

Im Gesamtjahr ergab sich eine Produktion von 15,03 Mio. Pfund Kupfer und 11.254 Unzen Gold in Konzentraten. Verglichen mit dem Vorjahr ergab sich für Kupfer ein Rückgang um 17%, für Gold jedoch ein Plus von 2%.


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Atico Mining Corp.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=85007

© 2007 - 2023 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz